Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallycross-WM: News

Rallycross-WM 2019 startet in Abu Dhabi

Ein RX-Kurs auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi wird Anfang April Schauplatz des Saisonauftakts der Rallycross-WM 2019 sein.

Bildquelle: FIA World RX

Die Rallycross-WM setzt ihre weltweite Expansion auch 2019 fort und nimmt eine weitere bekannte Rennstrecke in ihren Kalender auf: Wie Serienpromoter IMG bekannt gab, wird der Saisonauftakt 2019 am 5./6. April auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) stattfinden.

"Wir freuen uns, diese neue Partnerschaft mit dem Yas Marina Circuit bekannt zu geben, die es uns ermöglicht, Rallycross in einen Teil der Welt zu bringen, den die Disziplin noch nie zuvor besucht hat", sagte WRX-Promoter Paul Bellamy. "Im Nahe Osten begeistert man sich sehr für den Motorsport, und es gibt keine Meisterschaft, die spannender und actionreicher ist als die Rallycross-WM."

Wie heuer schon in Silverstone und Austin oder zuvor in Hockenheim und Barcelona wird in Abu Dhabi aus Teilen der Grand-Prix-Strecke und neuen Schotterabschnitten ein temporärer Rallycrosskurs gebaut, zu dem noch keine Einzelheiten bekannt sind.

Der Yas Marina Circuit, der einen langfristigen Vertrag mit der Rallycross-WM abgeschlossen hat, wird im Kalender die Strecke im belgischen Mettet ersetzen – und damit die einzige, auf der sich Weltmeister Johan Kristoffersson heuer bisher geschlagen geben musste. Weitere Kalenderdetails sind noch offen, allerdings sind wie in diesem Jahr erneut zwölf Veranstaltungen geplant.

Auch Spa neu im Kalender Auch Spa neu im Kalender Al-Attiyah im Supercar Al-Attiyah im Supercar

Ähnliche Themen:

Rallycross-WM: News

Weitere Artikel

Nike, Ben & Jerry’s & Domino’s und ihre automobilen Anfänge

Drei große Marken fingen klein an: mit VW

Viele erfolgreiche Unternehmen führen ihr Erbe auf ein Kleinunternehmen zurück, das als ein Projekt aus Leidenschaft begann. Einige dieser inzwischen berühmten Unternehmen sehen in einem Volkswagen-Modell einen Schlüsselakteur ihrer Anfangszeit

Der Langstrecken-Experte

Kawasaki Versys 1000 SE im Test

Mit der Versys 1000 SE hat Kawasaki die Klientel der eingefleischten Weitfahrer im Fokus. Die straßenorientierte Reiseenduro setzt auf einen Reihenvierzylinder und jede Menge Technik.

Es kann nicht nur einen geben

Toyota Highlander startet in Europa

In anderen Regionen der Welt schon eine bekannte Größe kommt der Toyota Highlander nun auch nach Europa. Einen Design-Oscar wollen die Japaner damit nicht einheimsen. Der Neue ist eher ein Fall für herausfordernde Einsätze auch abseits des Asphalts.

Motorline Video Talk: Ausblick auf kommende Rallyes

Christian Mrlik, Roman Mühlberger und Helmut Schöpf im Talk

Im 7. Motorline Video Talk werfen wir einen Blick auf die für Herbst geplanten Rallye-Veranstaltungen in Österreich und diskutieren mit den Veranstaltern.