Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

WRC: Mexiko-Rallye

Prüfungen am Freitagvormittag abgesagt

Die Sonderprüfungen zwei und drei der Mexiko-Rallye werden abgesagt: Verzögerungen beim Rücktransport der Autos aus Mexiko-Stadt.

Bei der Mexiko-Rallye, dem dritten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2017, wird das Programm am Freitagvormittag (Ortszeit) gestrichen. Die Sonderprüfungen zwei "El Chocolate 1" und drei "Las Minas 1" wurden aus organisatorischen Gründen abgesagt. Grund dafür sind Verzögerungen beim Rücktransport der WRC-Autos von Mexiko-Stadt in den Servicepark in Leon.

Der Konvoi der Transporter, welche die Boliden nach dem spektakulären Start am Donnerstagabend zurückbringen sollte, wurde durch eine Straßensperrung nach einem Unfall stundenlang aufgehalten. Laut Informationen von Hyundai waren die Autos um 7:00 Uhr Ortszeit (15 Uhr MEZ) noch gut 300 Kilometer von Leon entfernt. Damit bestand keine Aussicht, dass die Fahrzeuge rechtzeitig eintreffen, um sie auf den Start der zweiten Sonderprüfung um 11:28 Uhr vorzubereiten.

Nach der Absage des Vormittags stehen laut ursprünglichem Programm am Freitag bei der Mexiko-Rallye nur fünf Sonderprüfungen auf dem Programm, wovon drei kurze Zuschauerprüfungen in Guanajuato und der Rennstrecke in Leon sind. Die Organisatoren kündigten aber an, dass in Kürze ein neuer Zeitplan veröffentlicht werden soll. Nach der Zuschauerprüfung am Donnerstag führt Toyota-Pilot Juho Hänninen die Rallye an.

Neuville schreibt Titel noch nicht ab Neuville schreibt Titel noch nicht ab Nach SS1 Nach SS1

Ähnliche Themen:

WRC: Mexiko-Rallye

Weitere Artikel

Zu großem Ruhm reichte es nie - zu unrecht?

50 Jahre Lamborghini Urraco

Wer an vergangene Lamborghini denkt, tut das in der Regel vermutlich in der Form des bildschönen Miura, des ikonenhaften Countach oder des brutalen Diablo. Der Urraco wird kaum jemandem einfallen - dabei war auch er ein ganz besonderes Auto.

Sebastian Vettel rätselt, warum Charles Leclerc einen anderen Grip zu spüren scheint als er, das Ferrari-Team erstickt etwaige Verschwörungstheorien jedoch im Keim.

Während viele Rennserien Abstriche machen mussten, konnte der Suzuki Cup Europe sämtliche geplanten 14 Saisonläufe absolvieren, den letzten am Sonntagmorgen.

Bestandteile, Aufbau, Begriffe und Technologie

Alles über Felgen

Ihr plant gerade den Kauf neuer Räder für euer Auto und seid daher zum ersten Mal mit Begriffen wie Einpresstiefe, Maulweite oder Lochkreisdurchmesser in Berührung gekommen? Keine Sorge: Wir helfen euch weiter.