RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye-WM: News

Capito: Ogier wird Weltmeister

Für den ehemaligen Volkswagen-Teamchef Jost Capito ist Sebastian Ogier der heißeste Kandidat auf den Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft 2017.

Foto: VW

Viermal gewann Sebastian Ogier zwischen 2013 und 2016 bereits den WM-Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft. Viermal sicherte er sich und Volkswagen die Weltmeisterschaft. Nach dem Rückzug der Wolfsburger und Ogiers Wechsel zu Ford zählt der Franzose auch 2017 zu den heißesten Titelanwärtern.

Für seinen ehemaligen Volkswagen-Teamchef Jost Capito ist der 33-Jährige, der nach sechs von 13 Rallies die Fahrerwertung mit 22 Punkten Vorsprung vor Thierry Neuville anführt, der Favorit für Titel Nummer fünf. "Für mich ist er Favorit auf den Meistertitel. Er weiß genau, wann er pushen muss und wann nicht", sagt Capito gegenüber Autosport.

Er ergänzt: "Er ist der selbstbewussteste Fahrer, den ich je getroffen habe. Er weiß, wozu er in der Lage ist. Und er kann das Auto gut abstimmen." Ogiers härtester Konkurrent im Kampf um die Meisterschaft ist laut Capito der Hyundai-Pilot Neuville. "Wenn du die Kombination aus Auto, Fahrzeug und Team anschaust, dann denke ich, ist Thierry der Beste", so der Deutsche.

"Er hat die besten Chancen in diesem Jahr. Aber du kannst Seb nicht abschreiben. Auch wenn ich glaube, dass Neuville das beste Gesamtpaket hat, denke ich, dass Seb am Ende das Rennen machen wird: wegen seiner unglaublichen Fähigkeiten, seinem Geschick in der Fahrzeugentwicklung und seiner Motivation", legt sich Capito fest.

Am Wochenende beim siebten Lauf der Rallye-WM in Italien (9. bis 11. Juni) kann Ogier seine Führung in der Gesamtwertung ausbauen und die Aussagen seines ehemaligen Chefs untermauern.

Capito: VW hätte 2017 dominiert Capito: VW hätte 2017 dominiert Entwicklungsplan des Polo R5 Entwicklungsplan des Polo R5

Ähnliche Themen:

Rallye-WM: News

Weitere Artikel:

Familien und Autos in Zahlen 2020/2021

Interessantes und Wissenswertes rund um Familie und Auto

Wie viele Fragen stellen Kinder pro Tag? Aus wie vielen Lego-Steinen besteht der größte Wohnwagen der Welt? Lesen Sie in unseren Zahlen & Fakten nach!

Der mutige SUV wird sportlich

Hyundai Tucson N-Line: Preise bekannt

All jene, denen der reguläre Hyundai Tucson trotz seines mutigen Looks noch ein bisschen zu brav war, dürfen nun konkrete Budget-Planungen angehen: Die Preise für den Hyundai Tucson N-Line sind da.

Land Rover hat ein neues Sondermodell des Defender Works V8 Trophy aufgelegt. Es basiert auf einem Konzept, von Land Rover Classic aus den Jahren 2012 bis 2016. Dabei werden klassische Defender-Fahrzeuge von Grund auf überholt, neu aufgebaut und mit originalgetreuer Technik bestückt.

Motorrad Nachwuchs Rennfahrer aufgepasst!

Austrian Junior Cup: Heinz Kinigadner im Interview

Unser Partner MOTOR TV22 bat Heinz Kinigadner vor die Kamera und sprach mit ihm über Hintergründe und Pläne zum Austrian Junior Cup 2021.