Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Die Rallye-WM in Zahlen


Ergebnis Sardinien-Rallye

Pos Fahrer		Team	  Zeit/Rückstand
 1. Thierry Neuville	Hyundai		3:35:25.8
 2. Jari-Matti Latvala	Volkswagen	24.8
 3. Sebastien Ogier	Volkswagen	1:37.8
 4. Dani Sordo		Hyundai		2:54.0
 5. Ott Tänak		Ford		5:26.4
 6. Eric Camilli	Ford		5:59.8
 7. Henning Solberg	Ford		6:22.2
 8. Teemu Suninen	Skoda		8:57.4
 9. Jan Kopecky		Skoda		9:47.0
10. Karl Kruuda		Ford		13:40.5

Ergebnis Powerstage
1. Sebastien Ogier	Volkswagen	6:44.3
2. Kevin Abbring	Hyundai		0.6
3. Jari-Matti Latvala	Volkswagen	1.1

Ergebnis WRC2
1. Teemu Suninen	Skoda 		3:44:23.2
2. Jan Kopecky		Skoda 		49.6
3. Karl Kruuda		Ford		3:41.5

WM-Stand WRC Fahrer
 
 1. Sebastien Ogier	132
 2. Dani Sordo		68
 3. Andreas Mikkelsen	67
 4. Mads Østberg 	58
 5. Hayden Paddon       57
 6. Jari-Matti Latvala	56
 7. Thierry Neuville	48
 8. Ott Tänak		34
 9. Kris Meeke		26
10. Eric Camilli	22 
WM-Stand WRC Teams
 
 1. Volkswagen          178
 2. Hyundai		108
 3. M-Sport		90
 4. Hyundai 2 		78  
 5. Volkswagen 2  	74        
 6. DMACK WRT           40
 7. Jipocar Czech NT	18
 8. Yazeed Racing	5

Endbericht Endbericht Bericht Minor Bericht Minor

Ähnliche Themen:

WRC: Sardinien-Rallye

Weitere Artikel

In Vielfalt und Zeitraum unübertroffen

Rückblick: 70 Jahre Bulli

Der VW Transporter feiert den 70er, kein anderes geschlossenes Nutzfahrzeug wurde über einen so langen Zeitraum gebaut, mit ein Grund des großen Erfolges ist die unglaubliche Vielfalt.

Mick Schumacher spricht über mögliche Formel-1-Runden noch in diesem Jahr und über den Druck im stark besetzten Ferrari-Nachwuchsprogramm.

Motorsport-Comeback in Italien

BOSS GP: Rennkalender 2020 steht

Der nun vorgestellte Rennkalender der BOSS GP beinhaltet sechs Rennen, verteilt auf vier Monate und vier Länder, allesamt auf aktuellen oder ehemaligen Formel-1- bzw. MotoGP-Rennstrecken.

Aber kein Tank-Turn diesmal ...

Rivian zeigt, was ihr Pickup kann

Das neue Video zeigt den spannenden Elektro-Pickup beim Driften, Klettern und vielem mehr.