Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Mitsubishi-News Mitsubishi L200 Yukon 2018

Garantie-Verlängerung

Mitsubishi erhöht die Fahrzeuggarantie beim Pick Up Modell L200 auf 7 Jahre - bestehend aus 5 Jahren Werks- und 2 Jahren Anschlussgarantie.

Seit 1. Jänner 2018 wird die Mitsubishi Motors Corporation Neuwagen-Werksgarantie in Österreich für alle Pick Up Modell L200 um zwei Jahre Anschlussgarantie auf sieben Jahre verlängert - bzw. bis max. 150.000 km Gesamtlaufleistung.

Mit der Verlängerung der Gesamt-Garantieleistungen beim L200 Modell unterstreicht Mitsubishi den klaren Anspruch seiner Produktqualität. Diese Garantie-Erweiterung auf sieben Jahre gilt für alle aktuellen L 200 Pick Up-Modelle: Klubkabine 4WD und Doppelkabine 4WD.

Für die ersten 24 Monate gilt eine unbegrenzte Kilometerzahl, für die verbleibenden 35 Monate (25. bis 60.Monat) wird die Kilometerzahl auf 100.000 km begrenzt und ab dem 61.- 84. Monat gibt es ein Kilometerlimit mit 150.000 km. Je nachdem, welches Ereignis nach dem Garantiebeginn (=Auslieferungsdatum) zuerst eintritt.

Für Unternehmer bietet der L200 Pick Up steuerliche Vorteile durch seine Vorsteuerabzugsberechtigung und den Wegfall der NoVA. Er ist wie die gesamte aktuelle Modellpalette auf der Vienna Autoshow zu sehen.

Drucken
Mercedes-Premieren Mercedes-Premieren Nissan Leaf Nissan Leaf

Ähnliche Themen:

11.01.2018
Bayern-News

BMW zeigt auf der Vienna Autoshow jede Menge Neuheiten - vom neuen X3 über den i8 Roadster und den neuen M5 bis zum Mini Countryman Hybrid.

24.12.2017
Leistungs-Schau

Audi präsentiert auf der Vienna Autoshow leistungsstarke Ware: die neueste Version des A8, den 450 PS starken RS 4 Avant und den A7 Sportback.

07.01.2017
Hoch und tief

Mitsubishi zeigt auf der Vienna Autoshow den ASX "Austria Edition" und senkt den Preis des Einstiegsmodells Space Star auf 9.990 Euro.

Vienna Autoshow: Mitsubishi-News

Doppeltes Golfchen 5. Edelweiß-Bergpreis am Roßfeld

Die fünfte Auflage der renommierten Oldtimer-Veranstaltung Edelweiß-Bergpreis Roßfeld hält 2018 eine Vielzahl spektakulärer Highlights bereit.

GP der U.S.A. Zu schnell: Vettel droht Rückversetzung

Weil er im Training bei roter Flagge zu schnell gewesen sein soll, droht dem Ferrari-Piloten eine Rückversetzung um mehrere Plätze.

Wiederauferstehung Intermot 2018: Die wichtigsten Neuheiten

Zusammen mit der neuen Indian FTR 1200 ist die Suzuki GSX 1000 S Katana eines der großen Highlights der Intermot Köln 2018. Ein Rundgang.

Gelände wagen Skoda Kodiaq Scout 2.0 TDI 4x4 - im Test

Der Skoda Kodiaq Scout ist nicht nur optisch, sondern auch tatsächlich ein Typ für Ausflüge abseits geteerter Wege. Wir testen ihn mit 190-PS-TDI.