Rallye

  • ÖRM: NÖ-Rallye

    Großes ÖM-Duell bei zweiter NÖ-Rallye

    Zehn R5-Autos bilden bei der NÖ-Rallye das starke Spitzenfeld, allen voran die zwei Titelanwärter Julian Wagner und Hermann Neubauer.

  • Austrian Rallye Legends

    "Wettergott" meint es gut mit ARL

    Ab Donnerstag genießen Fans und Aktive wieder das gute, alte Rallye-Flair - der "Wettergott" meint es gut mit der sechsten Ausgabe der Austrian Rallye Legends.

  • WRC: Türkei-Rallye

    Dritter Saisonsieg für Ogier

    Sebastien Ogier gewinnt die Rallye Türkei 2019 und mischt wieder im WM-Kampf mit - Sowohl Thierry Neuville als auch Ott Tänak mit Dramen.

  • WRC: Türkei-Rallye

    Ogier übernimmt Führung von Lappi

    Sebastien Ogier nutzt einen kleinen Fehler von Esapekka Lappi, um die Spitze zu übernehmen - Citroen auf Kurs zum Doppelsieg.

  • WRC: Türkei-Rallye

    Drama um Tänak und Neuville

    Tabellenführer Ott Tänak fällt bei der Rallye Türkei 2019 mit Elektronikproblemen aus - Thierry Neuville kann Chance nicht nutzen.

Austrian Rallye Legends

ARL pflegen wieder den Driftwinkel

Die sechste Ausgabe der Austrian Rallye Legends scharrt in den Startlöchern – in einer Woche wird wieder dem Driftwinkel gefrönt.

ÖRM: NÖ-Rallye

AARC und AART bei der NÖ-Rallye 2019

Die Niederösterreich-Rallye 2019 fungiert auch als sechste Saisonstation des Alpe Adria Rally Cups und der Alpe Adria Rally Trophy.

WRC: Türkei-Rallye

Doppelführung für Citroën am Freitag

Esapekka Lappi und Sébastien Ogier bestimmen in der Türkei das Tempo; Neuville Dritter; alle Toyotas über eineinhalb Minuten zurück.

WRC: Türkei-Rallye

Shakedown: Meeke eine Sekunde voran

Während sich die Titelanwärter zurückhielten, holte Kris Meeke im Yaris WRC im Shakedown zur Türkei-Rallye eine deutliche Bestzeit.

Niederbayern Rallye

RRA: Denk/Medinger brillieren

Michael Denk und Peter Medinger erfreuten Teamchef Wolfgang Schmollngruber mit Glanz-Zeiten und dem tollen siebten Gesamtrang.

Rallye-WM: News

Hyundai setzt auf Breen, Loeb, Sordo

In Großbritannien erhält Craig Breen eine weitere Chance, in Katalonien werden Sébastien Loeb und Dani Sordo für Hyundai antreten.