Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

IAA 2019: BMW Concept 4

Nierenschwellung

Einen Design-Vorgeschmack auf das nächste BMW 4er Coupé bietet der bayerische Hersteller auf der IAA 2019 mit dem "BMW Concept 4".

mid/wal

Blickfang im Zentrum der Front des BMW Concept 4 ist die vertikal orientierte, überaus dominante Doppel-Niere. Die Niere steht seit jeher für BMW. "Das Concept 4 gibt einen Ausblick auf das Gesicht der künftigen 4er-Reihe", sagt Domagoj Dukec aus der Design-Abteilung von BMW.

Die vertikale Niere fügt sich nicht nur harmonisch in die Frontproportionen, sondern auch in die Tradition von BMW ein. Sie zitiert in ihrer Form und Ausgestaltung bekannte Klassiker wie den BMW 328 oder den BMW 3.0 CSi, nicht allerdings in ihrer Wucht, eine solche war den Vorgängern erspart geblieben.

Die Niere zeigt aufwendige Details: Im Lüftungsgitter sitzen horizontale Zierelemente mit facettiertem Schliff. Sie zeichnen einen spannenden Kontrast zur dynamischen Formensprache der Front und verleihen der Nierenpartie Tiefe und Exklusivität. Als Highlight auf den zweiten Blick setzt sich die Struktur innerhalb der Niere und der Lufteinlässe aus vielen kleinen, aneinandergefügten "4"en zusammen.

Die flachen Doppelscheinwerfer sind leicht angewinkelt und verleihen der Front im Zusammenspiel mit der Niere eine Grafik von starker Identität. Die markanten LED-Lichtelemente liegen nicht hinter Deckglas, sondern sind wie dreidimensionale Skulpturen in den Fahrzeugkörper eingearbeitet. Die scharf gezeichnete, skulpturale Motorhaube schließlich führt das Linienspiel der Frontpartie fort.

Audi RS 7 Sportback Audi RS 7 Sportback BMW X6 Vantablack BMW X6 Vantablack

Ähnliche Themen:

IAA 2019: BMW Concept 4

Weitere Artikel

Österreichs Parade-Rallyefilmer Helmut Deimel liebt die Renault Alpine A110, Motorsport-Urgestein Herbert Grünsteidl gewann in der A310 die Rallycross-EM.

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone glaubt: Der Weg zurück zur Normalität nach der Coronavirus-Krise wird äußerst schwierig...

Wilder Kerl mit Macho-Aura

Harley Davidson Low Rider S – erster Test

Für 2020 betreibt Harley-Davidson Modellpflege; packt elektronische Helfer in die Tourer-Modelle und bringt in der Softtail-Familie die Low Rider S neu auf die Straße. Wir sind sie testgefahren.

Alles neu beim SUV-Flaggschiff

Europapremiere für den neuen Kia Sorento

Mit der Weltpremiere des großen SUV von Kia in Genf wurde es zwar nichts, dennoch wurden nun weitere Details des neuen Flaggschiffs präsentiert.