Autowelt

Inhalt

IAA 2019: Opel Corsa GS

Blickfang

Ein Opel Corsa gehört normalerweise nicht zu den Hinguckern. Anders der Corsa GS. Der kleine Modellathlet posiert jetzt auf der IAA in Frankfurt.

mid/wal

Ein Opel Corsa gehört normalerweise nicht zu den Hinguckern. Anders ist das beim Corsa GS. Der Modellathlet unter den Kleinwagen mit Opel-Blitz posiert jetzt auf der IAA in Frankfurt am Main. Ihn begleitet das legendäre Ur-Modell: der Corsa GSi, der schon vor 32 Jahren auf der IAA seinen beachtlichen Auftritt hatte.

Auf Kadett E GSi und Manta GSi folgte 1988 der Sportler in der Kleinwagenklasse: der Opel Corsa GSi. Ein Auto, dynamisch wie ein Motorrad: ultrakompakt, 820 Kilogramm leicht, mit frech ausgestellten Radhäusern, Sportsitzen, 100 PS stark und 188 km/h schnell. Innovationen und Fahrspaß für alle verfügbar und erschwinglich zu machen, lautet seit jeher das Motto von Opel.

Die sechste Corsa-Generation ist bis ins kleinste Detail auf Effizienz getrimmt und soll nun moderner und dynamischer denn je vorfahren mit dem exklusiv für die GS Line angebotenen 96 kW/130 PS starken 1,2-Liter-Turbo samt Achtstufen-Automatik.

Mit dem Top-of-the-Line-Benziner - von außen erkennbar durch die verchromte Doppelrohr-Auspuffanlage - wird der Corsa jetzt bis zu 208 km/h schnell und spurtet in 8,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Drucken
Mercedes EQV Mercedes EQV Porsche Taycan Porsche Taycan

Ähnliche Themen:

11.09.2019
Fast 500 Sachen

Die auf 30 Einheiten limitierte Sonderedition Bugatti Chiron Super Sport 300+ ist das schnellste Serienfahrzeug, gezeigt wird es auf der IAA.

05.09.2019
Von Mercedes bis VW

Die Zeiten für Autohersteller sind schwierig, das ist der im Vergleich zu 2017 geschrumpften IAA anzumerken. Highlights gibt es dennoch, hier Teil 2.

09.09.2018
Blitzschnell

Unter dem Kürzel GSi schickt Opel wieder sportlich-erschwingliche Autos ins Rennen. Wir testen den wieselflinken, 150 PS starken, Corsa GSi.

IAA 2019: Opel Corsa GS

Legenden-Treffen Dorotheum: Oldtimer-Auktion in Salzburg

Das Dorotheum versteigert am 19. Oktober 66 wertvolle Top-Klassiker wie Lancia Rallye 037 Evo, Mercedes-Benz 300 SL oder Ferrari F40.

Formel 1: Interview Schumachers Einstieg so gut wie sicher?

Managerin Sabine Kehm hat keinen Zweifel, dass es ihr Klient Mick Schumacher – früher oder später – in die Formel-1-WM schaffen wird.

Aufladbar Neuer Stromer: Volvo XC40 Recharge

Der vollelektrische Volvo XC40 "Recharge" kommt mit einer Leistung von 408 PS, bis zum Herbst 2020 muss man allerdings noch auf ihn warten.

ARC: Herbstrallye Turbulentes Saisonfinale von AARC/AART

Die Herbstrallye war nicht nur wegen der Wetterverhältnisse spannend, sondern auch, weil noch einige Titelentscheidungen ausstanden.