Autowelt

Inhalt

Dacia auf der Vienna Autoshow

Charismatisch

Dacia präsentiert auf der Vienna Autoshow die sportlich-elegante Sonderedition Charisma, die für alle Modelle der Marke erhältlich sein wird.

Mit dem neuen Sondermodell „Charisma“ startet Dacia sportlich-elegant in das Jahr 2019. Der Name ist das Ergebnis einer Facebook-Abstimmung der Dacia-Community und ziert ab sofort die höchste Ausstattungslinie der Modellpalette.

Basis hierfür bilden die Versionen Stepway bei Sandero, Logan MCV, Dokker und Lodgy, sowie Prestige beim SUV-Modell Duster, die um individuelle Designräder mit roten Zierelementen, rote Dekorelemente im Innenraum und ein spezielles Sitzdesign bereichert wurden. Die exklusive „Charisma“-Optik wird durch die neuen Karosserielackierungen „Fusion-Rot“ und „Highland-Grau“ ergänzt. Je nach Modell ist außerdem eine automatische Klimaanlage oder eine Rückfahrkamera serienmäßig mit an Bord.

MEDIA NAV EVOLUTION MIT APPLE CARPLAY UND ANDROID AUTO

Das Radio-Navigationssystem Media Nav Evolution erhält ab 2019 zwei zusätzliche Funktionen: Apple CarPlay und Android Auto. Diese Anwendungen erlauben die Smartphone-Spiegelung auf den Media Nav Evolution Bildschirm und dadurch das Verwenden wichtiger Apps des Mobilgerätes, wie Navigationsdienste, Anruflisten und Musikplattformen. Im Zuge dieser Umstellung wird auch die Reaktivität des Bildschirms verbessert.

NEUE MOTOREN FÜR DEN DACIA DUSTER

Die Motorenpalette des Bestseller-SUV Duster wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 durch neue Turbo-Benzinmotoren mit Partikelfilter komplettiert. Die TCe 130 PF und TCe 150 PF genannten Benzin-Triebwerke sind bereits nach der Abgasnorm Euro6d-Temp homologiert, bieten 130 beziehungsweise 150 PS und werden auf Wunsch in Verbindung mit variablem Allradantrieb angeboten.

Auch die aktuellen, seit September 2018 bestellbaren Dieselmotoren der jüngsten Blue dCi Generation, entsprechen den erst im September 2019 in Kraft tretenden Euro6d-Temp-Standards. Hierfür sind die Selbstzünder mit einer SCR-Abgasnachbehandlung ausgerüstet. Die aktuell beliebteste Variante, der Blue dCi 115, verfügt über 115 PS Motorleistung und 260 Newtonmeter Drehmoment, ist an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt und kann wahlweise mit Front- oder Allradantrieb ausgerüstet werden.

Drucken
Citroen C5 Aircross Citroen C5 Aircross DS 3 Crossback DS 3 Crossback

Ähnliche Themen:

09.01.2019
Alles fließt

Peugeot zeigt auf der Vienna Autoshow seine neue Mittelklasse: Der 508 bietet auch als Kombi SW rahmenlose Türen und eine fließende Dachlinie.

16.12.2018
Hybrid-Highlights

Mit dem neuen Kompakt-SUV UX und der siebenten Auflage der Oberklassen-Limousine ES bringt Lexus zwei Österreich-Premieren zur Vienna Autoshow.

12.01.2016
Feiertage

Dacia feiert auf der Vienna Autoshow sein zehnjähriges Österreich-Jubiläum und zeigt seine Modellpalette samt Sondermodell "Urban Explorer".

Dacia auf der Vienna Autoshow

Lebende Legende Stirling Moss feiert 90. Geburtstag

Stirling Moss ist mit 16 GP-Siegen der erfolgreichste Formel-1-Pilot, der nie Weltmeister wurde. Jetzt feiert der Motorsport-Sir seinen 90. Geburtstag.

Formel 1: News Toro Rosso: Namenswechsel abgenickt

Die Scuderia Toro Rosso wird ab der Saison 2020 Alpha Tauri heißen, nachdem alle Teams den neuen Namen einstimmig abgesegnet haben.

Juke-Box Neuer Nissan Juke - im ersten Test

Knapp zehn Jahre nach dem Start des ersten Nissan Juke geht die zweite Generation an den Start. Ein bunter Vogel ist er geblieben. Ester Test.

ARC: Herbstrallye Zellhofer: Kurzauftritt in Dobersberg

Bei erstem Einsatz unter Wettbewerbsbedingungen schied der Swift ZMX Prototyp schon auf der ersten Sonderprüfung aus.