Autowelt

Inhalt

Dacia auf der Vienna Autoshow

Charismatisch

Dacia präsentiert auf der Vienna Autoshow die sportlich-elegante Sonderedition Charisma, die für alle Modelle der Marke erhältlich sein wird.

Mit dem neuen Sondermodell „Charisma“ startet Dacia sportlich-elegant in das Jahr 2019. Der Name ist das Ergebnis einer Facebook-Abstimmung der Dacia-Community und ziert ab sofort die höchste Ausstattungslinie der Modellpalette.

Basis hierfür bilden die Versionen Stepway bei Sandero, Logan MCV, Dokker und Lodgy, sowie Prestige beim SUV-Modell Duster, die um individuelle Designräder mit roten Zierelementen, rote Dekorelemente im Innenraum und ein spezielles Sitzdesign bereichert wurden. Die exklusive „Charisma“-Optik wird durch die neuen Karosserielackierungen „Fusion-Rot“ und „Highland-Grau“ ergänzt. Je nach Modell ist außerdem eine automatische Klimaanlage oder eine Rückfahrkamera serienmäßig mit an Bord.

MEDIA NAV EVOLUTION MIT APPLE CARPLAY UND ANDROID AUTO

Das Radio-Navigationssystem Media Nav Evolution erhält ab 2019 zwei zusätzliche Funktionen: Apple CarPlay und Android Auto. Diese Anwendungen erlauben die Smartphone-Spiegelung auf den Media Nav Evolution Bildschirm und dadurch das Verwenden wichtiger Apps des Mobilgerätes, wie Navigationsdienste, Anruflisten und Musikplattformen. Im Zuge dieser Umstellung wird auch die Reaktivität des Bildschirms verbessert.

NEUE MOTOREN FÜR DEN DACIA DUSTER

Die Motorenpalette des Bestseller-SUV Duster wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 durch neue Turbo-Benzinmotoren mit Partikelfilter komplettiert. Die TCe 130 PF und TCe 150 PF genannten Benzin-Triebwerke sind bereits nach der Abgasnorm Euro6d-Temp homologiert, bieten 130 beziehungsweise 150 PS und werden auf Wunsch in Verbindung mit variablem Allradantrieb angeboten.

Auch die aktuellen, seit September 2018 bestellbaren Dieselmotoren der jüngsten Blue dCi Generation, entsprechen den erst im September 2019 in Kraft tretenden Euro6d-Temp-Standards. Hierfür sind die Selbstzünder mit einer SCR-Abgasnachbehandlung ausgerüstet. Die aktuell beliebteste Variante, der Blue dCi 115, verfügt über 115 PS Motorleistung und 260 Newtonmeter Drehmoment, ist an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt und kann wahlweise mit Front- oder Allradantrieb ausgerüstet werden.

Drucken
Citroen C5 Aircross Citroen C5 Aircross DS 3 Crossback DS 3 Crossback

Ähnliche Themen:

08.01.2019
Pure Legende

Alpine zeigt im Rahmen der Vienna Autoshow die Varianten Pure und Légende der neuen A110. Pure steht für Leichtbau, Légende für Komfort.

16.12.2018
Hybrid-Highlights

Mit dem neuen Kompakt-SUV UX und der siebenten Auflage der Oberklassen-Limousine ES bringt Lexus zwei Österreich-Premieren zur Vienna Autoshow.

12.01.2016
Feiertage

Dacia feiert auf der Vienna Autoshow sein zehnjähriges Österreich-Jubiläum und zeigt seine Modellpalette samt Sondermodell "Urban Explorer".

Dacia auf der Vienna Autoshow

Stockcar: Natschbach V Night Race Teil 2 in Natschbach

Auch beim fünften Renntag zum Stockcar Racing Cup 2019 am nächsten Samstag, werden die entscheidenden Finalläufe unter Flutlicht ausgetragen.

Auf großer Fahrt BMW R 1250 GS - Reise-Enduro im Test

Entspanntes Reisen über längere Strecken ist die Domäne des erfolgreichsten BMW Boxer-Modells, der großen Enduro R 1250 GS. Im Test.

Mehr Muskeln Tuning: Skoda Kodiaq RS von Abt

Tuning-Spezialist Abt verpasst dem Skoda Kodiaq RS ein Performance-Plus auf 270 PS und ein maximales Drehmoment von 540 Newtonmetern.

WRC: Deutschland-Rallye Nationale Asse fordern die Weltelite

Marijan Griebel und Fabian Kreim starten im brandneuen Skoda Fabia R5 evo. Premiere beim deutschen WM-Lauf für Dominik Dinkel im Hyundai i20 R5.