Autowelt

Inhalt

Renault auf der Vienna Autoshow

Komplette Palette

Renault präsentiert auf der Vienna Autoshow den neuen Kadjar, den starken Mégane R.S. Trophy und die ELektrofahrzeuge ZOE und Kangoo Z.E.

Der neue Renault Kadjar: Mit geschärfter Optik, neuen Komfortdetails und neuen hochmodernen, abgasarmen Motoren präsentiert sich das Kompakt-SUV rundum überarbeitet. Der Marktstart erfolgt ab Jänner 2019, die Aktionspreise starten bei 19.390 Euro.

Der neue Renault Mégane R.S. Trophy (Bild oben): Die bisher stärkste Ausbaustufe der Mégane-Baureihe bietet rennstreckenaffinen Fans kompakter Sportlichkeit einen hochmodernen Turbo-Vierzylindermotor mit 300 PS, eine Klappenauspuffanlage, Recaro-Schalensitze, eine Brembo-Bremsanlage mit Bi-Material-Bremsscheiben und gewichtsoptimierte Alufelgen mit eigens für den Mégane R.S. Trophy entwickelter Bridgestone Potenza S007 Bereifung. Marktstart im April 2019 zu Aktionspreisen ab 38.590 Euro.

Renault ZOE und Kangoo Z.E.: Die beiden Bestseller ZOE und Kangoo Z.E. machen Renault erneut zu Europas führendem Hersteller von Elektrofahrzeugen. Die starken Argumente: Praxis-Reichweiten von rund 300 Kilometer im ZOE und rund 200 Kilometer im Kangoo Z.E., sowie besonders günstige Aktionspreise von 18.690 Euro brutto für den ZOE und 14.800 Euro netto für den Kangoo Z.E.

Drucken
Porsche, Bentley, Lamborghini Porsche, Bentley, Lamborghini Seat Tarraco Seat Tarraco

Ähnliche Themen:

14.01.2019
Neuer Besucherrekord

Mit 163.800 Besuchern erfolgreichste Vienna Autoshow - Begeisterung für das Automobil ungebrochen, Interesse an E-Mobilität deutlich gestiegen.

09.01.2019
Sternenkunde

Auf der Vienna Autoshow feiert das Hypercar Mercedes-AMG One genauso Österreich-Premiere wie der Mercedes GLE und der Mercedes-AMG A 35.

23.12.2018
Starkstromer

Auf der Vienna Autoshow 2019 zeigt Audi sein kraftvolles Elektro-SUV e-tron als Highlight. Dazu die neuesten Versionen von A1, Q3 und TT.

Renault auf der Vienna Autoshow

Neue Zeitrechnung Jubiläum: 20 Jahre Porsche 911 GT3

1999 wurde auf dem Genfer Salon der erste Porsche 911 GT3 enthüllt. Ein kompromissloses Leichtgewicht-Sportmodell mit Saugmotor ist er bis heute.

Formel 1: Interview Brawn: "Ferrari braucht dringend Sieg"

Ross Brawn glaubt, dass die Scuderia die Sommerpause gut gebrauchen kann. In Ungarn war sie mit einer Minute Rückstand chancenlos.

GT Masters: Nürburgring Bortolotti holt zweiten Saisonsieg

Lamborghini-Piloten dominieren, Stolz und Engel im Mercedes-AMG auf Platz zwei, Niederhauser und van der Linde bauen als Dritte Tabellenführung aus.

WRC: Deutschland-Rallye M-Sport-Testfahrten mit Valtteri Bottas

Im Vorlauf der Deutschland-Rallye hat Valtteri Bottas, Mercedes-Pilot in der Formel-1-WM, den Ford Fiesta WRC von M-Sport getestet.