Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow 2019: Vorschau

Alle Messe-Infos

Rund 400 Neuwagen von 40 Automarken präsentieren sich bei Österreichs größter Autoshow in der Messe Wien vom 10. bis 13. Jänner 2019.

Von 10. bis 13. Jänner 2019 brilliert Österreichs größte und eindrucksvollste Autoshow mit einem riesigen Aufgebot an Neuwagen – darunter zwei Europa- und mehr als zwei Dutzend Österreichpremieren. Als neue Marken sind Cupra, Dodge, Ferrari, Ram sowie ZhiDou mit an Bord der Vienna Autoshow.

Die E-Mobilität Area spielt in der kommenden Ausgabe eine wichtige Rolle und dient als Informationsplattform für Interessierte. Die SUV Experience im Freigelände zeigt, was in Sport Utility Vehicles und Offroader wirklich steckt.

Das Priority-Ticket bringt Besucher noch schneller an eine exklusive Garderobe und mitten in das Geschehen. Vergünstigte Online-Tickets können über die Website www.viennaautoshow.at/ticket bezogen werden.

Drucken
E-Auto-Beratung und SUV E-Auto-Beratung und SUV Die besten Fotos Die besten Fotos

Ähnliche Themen:

09.01.2019
Alles fließt

Peugeot zeigt auf der Vienna Autoshow seine neue Mittelklasse: Der 508 bietet auch als Kombi SW rahmenlose Türen und eine fließende Dachlinie.

23.12.2017
Neues Flaggschiff

Die Vienna Auto Show bildet den perfekten Rahmen, den neuen SUV DS 7 Crossback erstmals in Österreich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

19.12.2016
Auto-Zukunft

Die Vienna Autoshow geht vom 12. bis 15. Jänner 2017 in der Messe Wien in Szene. 40 Automarken und 400 Neuwagenmodelle sind zu bewundern.

Vienna Autoshow 2019: Vorschau

Beetlemania VW Beetle: 15. Sunshinetour 2019

Die Sunshine-Tour ist das weltweit größte Treffen der Volkswagen-Modelle Beetle, New Beetle und Käfer. Heuer startet sie am 16. August.

Formel 1: Interview Brawn: "Ferrari braucht dringend Sieg"

Ross Brawn glaubt, dass die Scuderia die Sommerpause gut gebrauchen kann. In Ungarn war sie mit einer Minute Rückstand chancenlos.

Doppeltes Flottchen Porsche Cayenne Turbo Hybrid - erster Test

Der stärkste Porsche Cayenne aller Zeiten kommt als Plug-in-Hybrid. Systemleistung: 680 PS. Wir testen das nominell sparsame Kraft-SUV.

WRC: Deutschland-Rallye Nationale Asse fordern die Weltelite

Marijan Griebel und Fabian Kreim starten im brandneuen Skoda Fabia R5 evo. Premiere beim deutschen WM-Lauf für Dominik Dinkel im Hyundai i20 R5.