Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Peugeot 508 SW Peugeot 508 SW 2019

Alles fließt

Peugeot zeigt auf der Vienna Autoshow seine neue Mittelklasse: Der 508 bietet auch als Kombi SW rahmenlose Türen und eine fließende Dachlinie.

Der Peugeot 508 SW Kombi verfügt über einen der spektakulärsten Innenräume der letzten Jahre. Die Integration des von Peugeot erfundenen i-Cockpit (Bild unten) in das sportliche Design des Peugeot 508 zahlt sich aus: Dank des äußerst kleinen Lenkrads mit oberhalb davon angeordneten Armaturen entsteht ein Kart-ähnliches Lenkgefühl.

Welche Assoziationen der 508 auch hervorruft – die Konkurrenz sieht im Vergleich konservativ aus. Für gehobene Qualitätsanmutung sorgen hochwertige Ausstattungsoptionen, zum Beispiel große Dekorelemente aus dunklem Holz, Leder-Alcantara-Sitzbezüge mit aufwändig gestalteten Ziernähten, Voll-Leder-Pakete mit Nappa-Qualität oder Premium-Sound des französischen Akustikspezialisten FOCAL. In der Kombivariante 508 SW überzeugen die niedrige Ladekante und das großzügige Kofferraumvolumen von bis zu rund 1.800 Liter.

Leichtbau, saubere Motoren und Hybrid

Gezielter Leichtbau drückt das Gewicht und die aktive Federung sorgt für ideale Abstimmung – so bekommt das Handling eine sportliche Leichtigkeit, ohne dass die Lenkung des 508 zu straff wirkt. Die Benzin- und Dieselmotoren mit Turboaufladung leisten 130 bis 225 PS und können auch mit einer Achtgang-Automatik kombiniert werden. Abgastechnisch sind alle 508-Aggregate auf höchstmöglichem Niveau (Euro 6d-TEMP). Die kommenden Plug-in-Hybrid-Varianten ermöglichen sogar bis zu 50 rein elektrisch gefahrene Kilometer und leisten 225 und 300 PS. Die stärkere Version verfügt zudem über Allradantrieb.

 Peugeot 508 SW 2019

Drucken
Mercedes-News Mercedes-News Porsche, Bentley, Lamborghini Porsche, Bentley, Lamborghini

Ähnliche Themen:

09.01.2019
Kleiner Luxus

Auf der Vienna Autoshow präsentiert die französische Premiummarke DS Automobiles das kleine SUV DS 3 Crossback erstmals in Österreich.

26.09.2018
Allrad-Hybrid

Peugeot steigt bei den Plug-in-Hybriden ein - in zwei Baureihen und mit zwei Antriebskonzepten. Los geht es mit 508 und 3008 im Herbst 2019.

04.01.2017
Wundersame Wandlung

Der in seiner neuesten Generation vom Van zum SUV mutierte Peugeot 5008 feiert Österreich-Premiere auf der Vienna Autoshow im Jänner.

Vienna Autoshow: Peugeot 508 SW

Grand Prix von Italien Braucht die Formel 1 Spotter?

Im US-Racing sind Spotter längst Usus, aber die Formel 1 und weitere Motorsport-Rennserien nach europäischem Vorbild verzichten darauf.

Formel 2: News Zandvoort statt Paul Ricard im Kalender

Die Rennen in Le Castellet fliegen aus dem F2-Kalender 2020, dafür kommt es zum Debüt des engen und winkeligen Kurses in Zandvoort.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Das Beste zweier Welten ŠKODA KAMIQ - das neue City-SUV

Der neue ŠKODA KAMIQ verbindet die Vorzüge eines SUV - bequemeres Ein- und Aussteigen, erhöhte Bodenfreiheit - mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs.