AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

IAA 2019: Skoda Scala & Skoda Kamiq Monte Carlo

Rallye-Hommage

Skoda Scala und Skoda Kamiq sind in Kürze in der sportlichen Ausstattung "Monte Carlo" erhältlich, auf der IAA 2019 werden beide präsentiert.

mid/arei

Skoda Scala und Skoda Kamiq werden jetzt zu sportlichen Monte Carlo Modellen: Der tschechische Autobauer erweitert die Angebotspalette seines Kompaktmodells und seines City-SUV um die Ausstattungslinie, die eine Hommage an die erfolgreiche Rallye-Historie Skodas ist.

Die Premiere von Skoda Scala Monte Carlo (Bild oben) und Skoda Kamiq Monte Carlo (Bild ganz unten), die mit allen Motoren ihrer Baureihe erhältlich sind, findet im September 2019 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main statt. Im 4. Quartal 2019 werden die ersten Einheiten an Kunden ausgeliefert. Zu den Ausstattungs-Highligts gehören Sportsitze, abgedunkelte Seitenscheiben, schwarze Modellschriftzüge, Alupedale, 17- oder 18-Zoll-Räder etc.

Warum Monte Carlo? Skoda feierte bei der Rallye im Fürstentum einige der größten Erfolge seiner Rennsporthistorie. Der Skoda Popular Sport schaffte zum Beispiel 1936 in seiner Kategorie den zweiten Platz, im Jahr 1977 holte der Skoda 130 RS einen Doppelsieg in seiner Klasse und auch die Rallye-Versionen des Skoda Fabia waren in Monte Carlo bereits äußerst erfolgreich.

Renault Captur Renault Captur IAA 2019: Skoda Superb iV IAA 2019: Skoda Superb iV

IAA 2019: Skoda Scala & Skoda Kamiq Monte Carlo

Weitere Artikel:

ÖAMTC-Test widerspricht Hersteller-Empfehlungen zur Demontage

Kopfstützen im Auto verbessern Sicherheit von Kindersitzen bei Heckaufprall

Laut Info vieler Fahrzeughersteller soll vor dem Einbau eines Kindersitzes die jeweilige Auto-Kopfstütze entfernt werden. Ein ÖAMTC-Test zeigt nun, dass die montierte Kopfstütze die Sicherheit für das Kind bei einem Heckaufprall erhöht.

Alle Zeichen auf Elektro, inklusive Range Extender

Nissan gibt ersten Ausblick auf neuen X-Trail

Die vierte Generation des Nissan X-Trail bekommt wieder drei Sitzreihen und Allradantrieb – erstmals aber auch Elektroantrieb. Marktstart in Europa ist Mitte 2022.

Für den D-Max steht nun ein lässiges Topmodell bereit

Neue Vielfalt beim Pick-up von Isuzu

Mit dem V-Cross zeigt Isuzu deutlich, dass der D-Max nicht nur als Arbeitstier eingesetzt werden kann. Zur Ausstattung gehören Lederdetails, ein 9-Zoll-Infotainment und Kotflügelverbreiterungen.

Die Checkliste für Fahrer und Maschine

Sicherer Start in die Saison

Der Frühling startete sommerlich. Und Motorradfahrer lassen sich jetzt besonders gern den milden Wind um die Nase wehen. Doch vor allem Saison-Fahrer sollten dem Thema Sicherheit noch einmal Aufmerksamkeit schenken.