Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Citroen Ami One Concept

In aller Kürze

Auto mit Doppelwinkel für zwei Insassen: Citroen präsentiert in Genf einen neu konzipierten Mini-Stromer als "Moped-Auto" der besonderen Art.

mid/wal

Zwei Personen passen in ein neues kleines Elektrofahrzeug der Marke Citroen. Jetzt lüften die Franzosen den Vorhang in Genf.

Das sogenannte "Ami One Concept" ist eine urbane, rein elektrisch angetriebene Mobilitätslösung, die auf die Kundenbedürfnisse und die zukünftigen Herausforderungen in den Städten zugeschnitten ist.

Das 2,50 Meter kurze Fahrzeug mit einer Reichweite von 100 Kilometern und einer Spitzengeschwindigkeit von 45 km/h wurde als Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Zweirädern oder Scootern entwickelt. Es kann - je nach Gesetzgebung des jeweiligen Landes - von jedem, der mindestens 16 Jahre alt ist, gesteuert werden; der Zugang zu den verschiedensten Carsharing- oder Mietangeboten erfolgt per App.

Drucken
Aurus Senat Aurus Senat Cupra Formentor Cupra Formentor

Ähnliche Themen:

23.10.2019
Voll elektrisch

In Tokio präsentiert Mazda sein erstes Elektroauto. Als limitiertes Sondermodell kann man den Mazda MX-30 Edition One ab sofort online reservieren.

05.09.2019
Stromer-Zwerg

Das Warten auf den Honda e hat ein Ende: Die Japaner zeigen auf der IAA in Frankfurt das neue Elektrofahrzeug erstmals in seiner Serienversion.

03.03.2018
E-Katze aus dem Sack

Mit dem I-Pace schickt Jaguar sein erstes SUV mit Elektromotor ins Rennen. Größenmäßig ist das 400-PS-Gerät zwischen E-Pace und F-Pace angesiedelt.

Genfer Autosalon: Citroen Ami One Concept

Rare Ware Jubiläum: 60 Jahre Maserati 5000 GT

Aus dem Wunsch des Schah von Persien nach mehr Leistung wurde Wirklichkeit und am Ende der Maserati 5000 GT, der jetzt Jubiläum feiert.

Formel 1: News Alonso: Comeback im Regelwechseljahr

Fernando Alonso will unbedingt in die Formel 1 zurück - doch erst 2021, nächstes Jahr möchte er es locker angehen, mit Fokus auf Indy 500...

Big Boxer BMW stellt neuen Boxermotor vor

BMW startet bald einen Angriff auf das Cruiser-Segment mit der neuen R18. Jetzt veröffentlichen die Münchner Details zu deren 1,8-Liter-Motor.

Gut gebrüllt Peugeot 2008 und e-2008 - erster Test

Neue Optik, neue Technik: Die zweite Generation des Peugeot 2008 trumpft nicht nur mit der Elektrovariante e-2008 auf. City-SUV im ersten Test.