Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Genfer Autosalon: VW T-Roc R VW T-Roc R 2019

Steinhart

Der VW T-Roc R wird auf dem Genfer Autosalon als neue, exakt 300 PS starke, Top-Variante des kompakten SUV-Modells präsentiert.

mid/rhu

VW rückt wieder mit ein paar neuen Details zu seinem sportlichsten T-Roc heraus. So wird das in Genf debütierende SUV mit dem "R" mit munteren 300 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm antreten. Dank serienmäßigem 7-Gang-DSG und Allradantrieb sprintet der Neuling in 4,9 Sekunden auf 100 km/h. Bei 250 Sachen wird er elektronisch eingebremst.

Das Sportfahrwerk und die Fahrzeugtieferlegung sind Garanten dafür, dass die viele Kraft auch sicher auf die Straße kommt. Eine Progressivlenkung soll für ein agiles Fahrverhalten sorgen, eine 17-Zoll-Bremsanlage für stets effektive Verzögerungswerte.

Im Fahrmodus-Angebot ist auch eine Race-Variante zu finden, dazu bietet der VW T-Roc R eine Launch Control für die traktionsoptimierte Beschleunigung und die Möglichkeit, fürs Fahren im Grenzbereich das elektronische Stabilisierungsprogramm ESC per Knopfdruck abzuschalten.

Der T-Roc R hat seine ersten Bewährungsproben auf dem Nürburgring schon bestanden. Auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) wird er erstmals zu sehen sein. Seit der Markteinführung im November 2017 wurde der "normale" T-Roc weltweit schon rund 200.000 Mal verkauft. Die R-Version des kompakten Crossover erweitert das Angebot um eine betont sportliche Variante.

VW ID. Buggy VW ID. Buggy VW Touareg V8 TDI VW Touareg V8 TDI

Ähnliche Themen:

Genfer Autosalon: VW T-Roc R

Weitere Artikel

Der zum Teil heftige Regen prägte den Samstag in Spielberg - am Ende jedoch wurde das Qualifing absolviert, motorline.cc zeigt die besten Regenfotos.

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Das fertige Gefährt ist nun bei der Wolfgang Denzel Auto AG in Wien-Erdberg zu sehen. Anschließend soll es versteigert werden.

Aber kein Tank-Turn diesmal ...

Rivian zeigt, was ihr Pickup kann

Das neue Video zeigt den spannenden Elektro-Pickup beim Driften, Klettern und vielem mehr.

Im 10. Motorline Video Talk diskutieren Wolfgang Brodil (Jurist), Michael Fehlmann (AMF) und Helmut Schöpf (Veranstalter) zum Thema "Verwirrung um Covid-19-Verordnungen im Motorsport".