Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Mazda CX-30

Kompakt ist Trumpf

Zwischen CX-3 und CX-5 platziert Mazda ein weiteres SUV - beim Genfer Autosalon präsentieren die Japaner jetzt das neue Modell: den CX-30.

mid/Mst

Ausgestattet ist das kompakte SUV-Coupé Mazda CX-30, das mit 4.395 Millimeter Länge, 1.795 Millimeter Breite, 1.530 Millimeter Höhe und 2.655 Millimeter Radstand länger und breiter, aber einen Hauch flacher als der CX-3 ist, mit dem weiterentwickelten Kodo Design, der neuen Skyactiv-Vehicle Architecture sowie innovativen Skyactiv-Motoren, soll die neue Baureihe den Verkaufserfolg der Marke im SUV-Segment beflügeln.

Zur Motorenpallette gehört unter anderem der Skyactiv-X Benzinmotor mit revolutionärem SPCCI-Brennverfahren (Spark Plug Controlled Compression Ignition), der die Vorteile eines konventionellen Benzinmotors mit dem souveränen Ansprechverhalten und der Effizienz eines Dieselmotors vereinen soll.

Drucken
Lexus-Neuheiten Lexus-Neuheiten Mazda MX-5 30th Anniversary Mazda MX-5 30th Anniversary

Ähnliche Themen:

27.02.2019
Von Audi bis Mercedes

Einige Hersteller sind diesmal nicht am Genfer Autosalon vertreten, dennoch wird es eine große Party zur Eröffnung des Autojahres. Die Highlights, Teil 1.

22.02.2019
Supermodel

Mit seinen klaren Linien und dem mutigen Design soll der neue Mazda3 Kunden ansprechen, die aus der Masse hervorstechen möchten. Erster Test.

07.03.2018
Potenter Hengst

Der Ferrari 488 Pista wird vom stärksten V8-Motor in der Geschichte des Unternehmens nach vorn gepeitscht. 720 PS und 770 Nm sprechen für sich.

Genfer Autosalon: Mazda CX-30

Grand Prix von Australien Sainz' Motor in Flammen: MGU-K schuld

Carlos Sainz war der erste Ausfall der neuen Formel-1-Saison: Die MGU-K verhindert laut dem Spanier sichere Punkte.

IMSA: 12h von Sebring Grasser: Sensationeller Sieg

Erfolgreiches Debüt für GRT Grasser Racing Team beim legendären Langstreckenrennen in den USA, heißt auch: zweiter Sieg in Folge.

Spürbar frischer Facelift Porsche Macan S - im Test

Mit rund 100.000 Verkäufen im Jahr ist der Macan Porsches Bestseller. Jetzt wurde er in technischen Details überarbeitet. Macan S im Test.

WRC: Mexiko-Rallye Kein FIA-Verbot künstlicher Sprünge

Der Weltverband will die Vorschriften für künstliche Sprünge bei Superspecials überarbeiten, sie trotz Kritik aber nicht verbieten.