AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Genfer Autosalon: Toyota Corolla GR Sport und Trek

Zusatz-Varianten

Zwei neue Varianten des Toyota Corolla werden auf dem Genfer Automobilsalon 2019 vorgestellt: der GR Sport und der Touring Sports Trek.

mid/arei

Es gibt Klassiker, die sind zeitlos. Von Zeit zu Zeit kann eine Auffrischung oder Neuninterpretation aber trotzdem nicht schaden. Beim Toyota Corolla sind es sogar gleich zwei neue Varianten des Kompakt-Bestsellers, die auf dem Genfer Automobilsalon 2019 (7. bis 17. März) vorgestellt werden: der GR Sport und der Touring Sports Trek.

Der neue Corolla GR Sport (Bild oben) ist als Schrägheck und als Touring Sports erhältlich. Für den Antrieb stellt die 2,0-Liter-Hybridvariante 132 kW/180 PS Leistung bereit. Es ist aber noch warten angesagt, denn auf den Markt kommen wird er erst Anfang nächsten Jahres.

Der ausschließlich als Kombiversion Touring Sports erhältliche Corolla Trek (Bild unten) soll vor allem Familien mit aktivem Lebensstil ansprechen. Auch er soll Anfang 2020 auf den deutschen Markt kommen, und auch für ihn gibt es zwei Hybridantriebe zur Auswahl.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Genfer Autosalon: Toyota Corolla GR Sport und Trek

Weitere Artikel:

Länger, flacher, moderner, elektrifiziert & teurer

Mercedes-Benz GLC: dritte Generation vorgestellt

2,6 Millionen Kunden weltweit haben sich seit seiner Einführung für einen Mercedes GLC entschieden. Als meistverkauftes Modell mit Stern in den letzten zwei Jahren ist er eines der wichtigsten Fahrzeuge für die Schwaben. Entsprechend akribisch wurde auch die Generation drei vorbereitet, die im September starten soll - ausschließlich elektrisiert.

Clevere Felgen-Adapter-Kombi für hohe Flexibilität

BBS Unlimited: die Universalfelge?

BBS wird von Juli 2022 an mehr und mehr Flow-Forming-Räder unter dem Label "BBS Unlimited" einführen. Das Besondere: Durch ein innovatives System passen die Felgen auf quasi jedes Auto. Beginnen wird der Traditionshersteller mit dem Design CI-R in diversen Farben.

"Grün" darf nicht beim Antrieb enden

Recycling macht Autos grüner

Das Automobil gilt als Umweltsünder. Doch immer mehr Hersteller achten auf Nachhaltigkeit. Neben der wachsenden Zahl von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben setzen Unternehmen bei der Produktion zunehmend auf Recycling.

Neue Optik, neue Motoren, neue Plattform, auch als PHEV

Premiere der fünften Generation Lexus RX

Lexus globaler Bestseller RX geht in die nunmehr fünfte Runde. Der neue RX wurde von Grund auf neu entwickelt und kommt mit neuen Antrieben, neuer Optik und jeder Menge Assistenten daher. Wir waren bei der Weltpremiere in Brüssel vor Ort. Seit der Einführung im Jahr 1998 wurden mehr als 3,5 Millionen Einheiten des Modells verkauft.

Konventionell, Vollhybrid und Plug-in verfügbar

Mitsubishi ASX: Vier Motoren zum Start Anfang 2023

Vier Motoren und ebenso viele unterschiedliche Konzepte werden für den neuen Mitsubishi ASX zur Verfügung stehen, wenn er Anfang 2023 auf den europäischen Markt kommt. Premiere ist im September 2022.

European Tuning Showdown: Siegerpokal geht nach Schweden

Ein Familienkombi verzauberte die Tuning-Jury

48 automobile Unikate, 48 Showcars die ihresgleichen suchten und am Ende überzeugt ein ehemaliger Volvo V70 Familienkombi die Jury. Gewinner des in der europäischen Tuningszene höchst dotierten Show & Shine-Wettbewerbs ist Henrik Mattsson aus Schweden.