Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Genfer Autosalon: Mazda MX-5 30th Anniversary Mazda MX-5 30th Anniversary 2019

Oranges Jubiläum

Jubiläums-Modell Mazda MX-5 30th Anniversary: blechgewordener Ausdruck der Freude über eine 30-jährige Roadster-Erfolgsgeschichte.

mid/wal

Den 30. Geburtstag des MX-5 feiert Mazda mit einem Sondermodell. Entstanden ist nun eine besonders sportliche Version des Roadsters. "Mazda MX-5 30th Anniversary" nennt sich die Jubiläums-Version.

Premiere feiert das limitierte Modell dort, wo die Geschichte begann: auf der Chicago Auto Show, auf der Mazda im Frühjahr 1989 die erste Generation des MX-5 der Öffentlichkeit präsentierte. In Europa zeigen die Japaner das Sondermodell erstmals auf dem Genfer Automobilsalon.

Der Mazda MX-5 30th Anniversary ist weltweit auf 3.000 Fahrzeuge limitiert, wovon 350 Stück auf den deutschen Markt kommen sollen. Das Sondermodell ist hierzulande ausschließlich mit dem 135 kW/184 PS leistenden 2,0-Liter Skyactiv-G Saugmotor mit 6-Gang Schaltgetriebe als Softtop-Variante oder als MX-5 RF verfügbar.

Zusätzlich zur Sonderlackierung in "Racing Orange" verfügt die 30th Anniversary Edition über geschmiedete 17-Zoll-Aluminium-Räder von Rays, die Mazda zusammen mit dem Felgenspezialisten entwickelt hat. Ein spezielles Emblem mit Seriennummer informiert über die Exklusivität der Edition. Die Preise werden mit dem Start des Vorverkaufs im April 2019 bekanntgegeben, ausgeliefert werden soll die Jubiläums-Version ab Sommer 2019.

 Mazda MX-5 30th Anniversary 2019

 Mazda MX-5 30th Anniversary 2019

Mazda CX-30 Mazda CX-30 Neuer Mercedes GLC Neuer Mercedes GLC

Ähnliche Themen:

Genfer Autosalon: Mazda MX-5 30th Anniversary

Weitere Artikel

"Regierung verbietet Großveranstaltungen im Sommer: Damit ist auch die Ennstal-Classic abgesagt!" - erklären die Veranstalter auf ihrer Homepage.

Harte Konsequenzen nach Abts E-Sport-Betrug

Nach Skandal: Audi suspendiert Daniel Abt

Audi hat auf den Sim-Racing-Skandal um Formel-E-Pilot Daniel Abt reagiert und den Deutschen mit sofortiger Wirkung suspendiert - Rückkehr ins Auto unwahrscheinlich.

Retro-Charme

Kawasaki W800 im Test

"Das ist aber eine Beauty" oder "Cooles Retro-Bike": Solche Ausrufe nebst dem obligatorischen "Daumen hoch" sind oft zu hören, wenn man mit der Kawasaki W800 vor dem Café ankommt.

Die für Juli geplante quattrolgende gibt eine Termin-Verschiebung auf 1. bis 4. Oktober bekannt.