Rallye

Inhalt

WRC: Schweden-Rallye

Unfall mit dem Mountainbike

Hyundai-Werkspilot Dani Sordo muss für die kommende Schweden-Rallye absagen, da er sich einen doppelten Rippenbruch zugezogen hat.

Schlechte Nachrichten für Hyundai: Dani Sordo wird bei der vom 12. bis 15. Februar auf dem Programm stehenden Rallye Schweden, Saisonlauf zwei zur Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), nicht starten können.

Der Spanier, neben Thierry Neuville einer der beiden Stammfahrer im Werksteam, hat sich beim Training einen doppelten Rippenbruch zugezogen. Passiert ist die Verletzung nach Informationen des Teams beim Fahren mit dem Mountainbike in Spanien.

Der Ersatz für Sordo, der beim WRC-Saisonauftakt in Monte Carlo hinter Teamkollege Neuville Sechster wurde, für die Rallye Schweden steht bereits fest. Hayden Paddon rückt vom Hyundai Team N ins Werksteam auf und übernimmt das Cockpit des i20 WRC mit der Startnummer 8. Im Gegenzug wird Paddons i20 WRC mit der Startnummer 20 in Schweden von Testfahrer Kevin Abbring pilotiert.

Im Anschluss an die Rallye Schweden zieht der WRC-Zirkus weiter nach Mexiko, wo vom 5. bis 8. März die dritte Saisonstation auf dem Plan steht. Bei Hyundai geht man davon aus, dass Sordo bis dahin wieder einsatzbereit ist.

Drucken
Vorschau M-Sport Vorschau M-Sport Vorschau Zellhofer II Vorschau Zellhofer II

Ähnliche Themen:

01.10.2016
WRC: Korsika-Rallye

motorline.cc präsentiert die besten Bilder von der Tour de Corse. Der Asphalt-Klassiker auf der Mittelmeer-Insel ist der zehnte Lauf der Rallye-WM.

12.03.2015
Rallye-WM: News

Toyota setzte die Testfahrten mit dem Yaris WRC in Schweden fort, erstmals wurde der neue Rallyebolide dort auf Schnee und Eis getestet.

17.02.2015
WRC: Schweden-Rallye

Wegen Geschwindigkeitsübertretung während der Besichtigung droht Sébastien Ogier eine Zeitstrafe, falls er noch einmal erwischt wird.

WRC: Schweden-Rallye

- special features -

Österreich-Rabatt Neu: Kia ProCeed Österreich Edition

Die Kia ProCeed Österreich Edition kommt Kunden mit einem günstigeren Einstiegspreis und einem ausstattungsbedingten Preisvorteil entgegen.

Formel 1: News Webber: Alonso hatte seine Chance

Mark Webber glaubt nicht an ein Formel-1-Comeback von Fernando Alonso und gibt eher den „wilden Jungen“ eine Chance.

DTM: News Dovizioso meistert ersten DTM-Test

MotoGP-Star Andrea Dovizioso hat am Mittwoch und Donnerstag in Misano die Generalprobe für seinen Gaststart absolviert.

Elektrifiziert Neu: Opel Grandland X Hybrid4

Allradgetriebener Plug-in-Hybrid: Der Opel Grandland X Hybrid4 führt künftig das SUV-Portfolio aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an.