Rallye

Inhalt

WRC: Schweden-Rallye

Fahrerlager der Schweden-Rallye zieht um

Aufgrund mehrerer Probleme der Teams wird der Servicepark der Schweden-Rallye von Hagfors nach Karlstad verlegt - die Route bleibt ähnlich.

Die Motorsport-Saison 2015 bewegt sich auf das Finale zu, doch die Planungen für das nächste Jahr laufen bereits auf Hochtouren. Nach der Rallye Monte Carlo fungiert die Schweden-Rallye wieder als zweiter Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft. Im Hohen Norden wird vom 11. bis 14. Februar 2016 gefahren. Die Teams und die Fans müssen sich auf einige Veränderungen einstellen.

Mittlerweile haben die Veranstalter den ersten Streckenplan an die FIA geschickt. Die größte Veränderung betrifft den Service-Park. Er wird von Hagfors nach Karlstad verlegt. Schon in den vergangenen Jahren besuchte der WRC-Tross Karlstad, das rund eine Stunde südlich von Hagfors liegt. Eine kurze Superspecial begeisterte die Fans. Nun wird der komplette Service-Park verlegt.

Im vergangenen Februar hatten die Teams Probleme mit Unterkünften in Hagfors. Deswegen gab es von der FIA eine Anfrage an die Veranstalter, eine alternative Lösung zu suchen. Gefunden wurde ein Gebiet beim Hafen, wo der Service-Park und das Rallye HQ aufgebaut werden sowie eine Superspecial stattfinden wird. Am Abend übernachten die Fahrer auch in Karlstad.

Trotzdem wird Hagfors von den Veranstaltern nicht komplett übergangen. In der Stadt wird es am Samstag eine Reifenwechselzone geben. Außerdem wird in Hagfors der Service Park für die Historic-Rallye entstehen. Die Power Stage wird auch nahe der 10.000 Einwohner zählenden Stadt stattfinden. Derzeit liegt der Routenentwurf bei der FIA. Es wird aber auch 2016 in der Region Värmland gefahren werden.

Drucken
Ergebnis & WM-Stand Ergebnis & WM-Stand Ogier droht Zeitstrafe Ogier droht Zeitstrafe

Ähnliche Themen:

19.02.2016
Rallye-WM: Analyse

Weitere WRC-Piloten haben den Eindruck, dass in der Rallye-WM die Sicherheit immer öfter wirtschaftlichen Überlegungen geopfert wird.

18.02.2016
Rallye-WM: Analyse

Bei der Diskussion über die Durchführung der Schweden-Rallye fühlten sich einige Fahrer übergangen – das soll nicht mehr passieren.

15.02.2016
Rallye-WM: News

Eben noch dachte der WM-Promoter laut über Alternativen nach, nun wurde der Vertrag mit der Schweden-Rallye um drei Jahre verlängert.

WRC: Schweden-Rallye

- special features -

Käfer-Kunde Fotoausstellung: VW Käfer in Brasilien

Wolfsburg ist der Geburtsort des VW Käfers, Brasilien seine zweite Heimat. Der Fotograf Micha Ende dokumentiert das in einer Foto-Ausstellung.

Formel 1: News Brasilien GP weiterhin in Interlagos?

Verwirrung um den brasilianischen WM-Lauf: Nun doch kein Rennen in Rio? 2020 erneut in São Paulo? Danach gar kein Grand Prix mehr?

WEC: Le Mans DragonSpeed beendet LMP1-Engagement

Die 24h von Le Mans werden der letzte WM-Lauf von DragonSpeed in der LMP1-Klasse sein, auch der LMP2-Einsatz läuft auf Sparflamme.

Elektrifiziert Neu: Opel Grandland X Hybrid4

Allradgetriebener Plug-in-Hybrid: Der Opel Grandland X Hybrid4 führt künftig das SUV-Portfolio aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an.