Rallye

Inhalt

WRC: Schweden-Rallye

Ogier nur noch knapp hinter Mikkelsen

Nach SP 14 fehlen Ogier nur noch 1,7 Sekunden auf den noch führenden Stallkollegen Mikkelsen. Solberg/Minor verloren Zeit in einer Schneebank, Zellhofer 39.

Michael Noir Trawniczek

Unterschiedlich präsentierten sich die vier Sonderprüfungen, die am Samstagvormittag im Rahmen der Schweden-Rallye absolviert wurden. Nach den ersten beiden Prüfungen meinte der am Freitag auf Platz vier zurückgefallene Sebastien Ogier: „Unmöglich, hier aufzuholen – auf den Prüfungen war einfach zu viel loser Schnee.“ Der Hintergrund: Ogier muss als WM-Leader laut neuem Reglement auch am zweiten Tag als erstes Fahrzeug auf die Strecke…

So konnte der überraschend führende Andreas Mikkelsen im alten VW Polo R WRC die Bestzeit auf der morgendlichen SP „Fredriksberg“ in den Schnee brennen, auf der SP „Rämmen“ hingegen war Ogier trotz seines Nachteils der schnellste Mann, während Mikkelsen über einen „schlechten Rhythmus“ klagte.

Nachdem Ogier auch die Bestzeiten auf dem kurzen „Hagfors Sprinbt“ und auf der 24,6 Kilometer langen SP „Vargasen“ markieren konnte, fehlen dem regierenden Weltmeister nur noch 1,7 Sekunden, um die Führung wieder zurückzuerobern.

Mit 12,3 Sekunden Rückstand liegt Hyundai-Pilot Thierry Neuville in Schlagdistanz, mehr als eine halbe Minute dahinter liegt Mads Östberg im schnellsten Citroen auf Platz vier, gefolgt von Ott Tänak (M-Sport), Hayden Paddon (Hyundai), Martin Prokop (Czech Ford), Elfyn Evans (M-Sport), Kris Meeke (Citroen) und Yuriy Protasov (Ford).

Henning Solberg und Ilka Minor steckten auf der ersten Prüfung des Tages in einer Schneebank und verloren dabei rund fünf Minuten, danach kämpfe das norwegisch-österreichische Duo mit Problemen – derzeit belegt das Adapata-Duo nur Platz 15.

Martin Zellhofer und Andre Kachel liegen in ihrem Suzuki Swift Super 1600 auf dem 39. Gesamtrang. Am Nachmittag werden die vier Prüfungen ein zweites Mal absolviert.

Drucken
Zellhofer nach Tag 2 Zellhofer nach Tag 2 Nach Tag 1 (SP9) Nach Tag 1 (SP9)

Ähnliche Themen:

16. bis 19. Jänner 2013
12.02.2016
WRC: Schweden-Rallye

motorline.cc präsentiert die wichtigsten Live-Infos zur laufenden Schweden-Rallye auf einen Blick: Zeitenservice, Split-Zeiten, Starterliste, Zeitplan.

16.02.2015
WRC: Schweden-Rallye

Mads Östberg vergibt am Schlusstag der Schweden-Rallye die Chance auf ein Topergebnis - Kris Meeke sieht im Vergleich zum Vorjahr Fortschritte.

WRC: Schweden-Rallye

- special features -

Formel 1: News Honda: Verstappen "sehr wichtig"

Masashi Yamamoto erklärt, warum Max Verstappen so wichtig für Honda ist - Er fahre nicht nur Ergebnisse ein sondern sei auch abseits der Strecke eine Hilfe.

Motorrad-WM: Silverstone Rins bezwingt Marquez auf der Ziellinie

Nach einem wilden Startcrash mit Dovizioso und Quartararo liefern sich Rins und Marquez ein packendes Duell, das der Suzuki-Pilot im Fotofinish gewinnt.

Voll auf Draht Harley-Davidson LiveWire - erster Test

Nach fünf Jahren als Konzeptfahrzeug rollt die Harley-Davidson LiveWire endlich als Serienversion an, erhältlich noch im Jahr 2019. Erster Test.

K-Modelle komplettiert Skoda Kamiq - City-SUV im ersten Test

Skoda rundet seine SUV-Familie mit dem dritten K-Modell nach unten ab: Auf Kodiaq und Karoq folgt der Kamiq. Wir testen das praktische City-SUV.