Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Antriebsschlupf-Regelung (ASR)

Mit der Antriebsschlupfregelung (ASR) Ihres Renault haben Sie die Strasse noch besser im Griff. Als fixer Bestandteil des elektronischen Stabilitätsprogrammes (ESP) kümmert es sich darum, dass Sie selbst in unter widrigsten Bedingungen gut voran kommen.

Droht ein Antriebsrad durchzudrehen, wird die überschüssige Kraft durch Bremseingriffe und Korrekturen an den Befehlen des Gaspedals automatisch auf das andere Rad übertragen.

Bei frontgetriebenen Fahrzeugen wird dadurch die Lenkbarkeit gesichert, bei hinterradgetriebenen die Fahrstabilität. Alle wichtigen Komponenten wie das ESP-Modul, die hydraulische Regeleinheit sowie die Radsensoren werden von ESP und ASR gemeinsam genutzt.

Für spezielle Aufgaben (z.B. das „Freischaukeln“ des Fahrzeuges aus dem Schnee) lässt sich das System via Knopfdruck auch temporär deaktivieren.

Anti-Blockier-System (ABS) Anti-Blockier-System (ABS) Automatisch abblendbare Spiegel Automatisch abblendbare Spiegel

Renault Nissan Wien Techniklexikon

Weitere Artikel

Auf einen eben solchen soll Jean, Sohn des genialen Automobil-Konstrukteurs Ettore Bugatti, 1932 angeblich mit wenigen gekonnten Bleistiftstrichen die Umrisse eines der schönsten Sportwagen aller Zeiten gezeichnet haben: Typ 55.

Endlich geht's los! Die ersten beiden Termine des F1-Kalenders 2020 auf dem Red-Bull-Ring haben den Segen der österreichischen Regierung ...

Auf großem Fuß durch die Eis-Wüste

Nichts kann den Hilux stoppen

Vor genau zehn Jahren begibt sich der Toyota Hilux durch die Antarktis - das perfekte Expeditions-Terrain für Auto-Tester, die aufs Ganze gehen.

Motorline Video Talk: Ausblick auf kommende Rallyes

Christian Mrlik, Roman Mühlberger und Helmut Schöpf im Talk

Im 7. Motorline Video Talk werfen wir einen Blick auf die für Herbst geplanten Rallye-Veranstaltungen in Österreich und diskutieren mit den Veranstaltern.