Autowelt

Inhalt

Spurwechsel-Assistent

Der Spurwechselassistent - auch Totwinkel-Assistent genannt - ist ein Assistenzsystem zur Warnung des Fahrers vor schnelleren Fahrzeugen in der rechten oder linken Nachbarspur. Ziel ist es, drohenden Kollisionen beim Spurwechsel zu verhindern.

Die Erfassung von auf der Nachbarspur herannahenden Fahrzeugen erfolgt meist mittels Radarsensoren, Kameras oder Laserscanner sind ebenfalls möglich.

Warnmeldungen an den Fahrer erfolgen üblicherweise optisch mittels schnell blinkendem, orangen Licht im Bereich der Außenspiegel. Bei manchen Fahrzeugen kann man die Lichtintensität sogar einstellen.

Drucken
Schlüsselloser Zugang Schlüsselloser Zugang Stop & Start Stop & Start

Renault Nissan Wien Techniklexikon

Mit Stil auf Touren Oldtimerfahrt mit Wolfgang Böck

Die Ausfahrt der Oldtimer-Freunde am 21. Juli hat sich als liebgewordene Tradition im Veranstaltungsprogramm der Schloss-Spiele Kobersdorf etabliert.

Bayerisches Big Bike Concorso d'Eleganza: BMW Concept R18

Lang, flach, bärenstark: So sehen Big Cruiser aus, und so wird 2020 auch die BMW R18 den Markt dieser wuchtigen Motorrad-Gattung bereichern.

Ohrenschmaus Maserati Levante S Q4 - im Test

Ein markantes Gesicht in der Menge der hochbeinigen Allrounder ist der 430 PS starke Maserati Levante S Q4. Wir testen das elegant-dynamische SUV.

ARC: Mühlstein-Rallye Wagner gewinnt zum zweiten Mal in Folge

Simon Wagner und Sigi Schwarz feiern bei der dritten Ausgabe der Perger Mühlstein-Rallye einen ungefährdeten Sieg.