AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Passive Sicherheit

Nicht einmal ein Renault kann Sie allzeit davor bewahren, in einen Unfall verwickelt zu werden. Im Fall des Falles gibt er aber alles, um seine Gäste an Bord unversehrt wieder aussteigen zu lassen.

Darum gewähren alle Modelle der Renault-Modellpalette einen optimalen Insassenschutz. Die Karosseriestruktur ist so ausgelegt, dass sie die Aufprallenergie bei einem Unfall effizient absorbiert, wobei der Überlebensraum der Insassen voll und ganz intakt bleibt.

Renault Clio mit roter Karosseriestruktur

Renault Clio mit roter Karosseriestruktur

Das programmierte Rückhaltesystem PRS der dritten Generation koordiniert das Zusammenspiel zwischen den Sicherheitsgurten mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern sowie den adaptiven Airbags. Diese Sicherheitseinrichtungen nehmen einen Gutteil der auftretenden Verzögerungskräfte auf.

Durch die zeitlich genau festgelegte Abfolge der Auslösung der einzelnen Komponenten ist ein maximaler Schutz bei gleichzeitig minimalen Belastungen für den menschlichen Körper gewährleistet.

Kurz gefasst: Auch in einem Renault kann einmal ein Unglück geschehen. Die negativen Auswirkungen werden aber durch ausgeklügelte Systeme auf ein Minimum reduziert.

Navigationssystem Navigationssystem Rückfahrkamera Rückfahrkamera

Renault Nissan Wien Techniklexikon

Weitere Artikel

Alles begann mit Rädern mit Fuß- oder Handantrieb

Skoda-Geschichte startet vor 125 Jahren

Im Advent 1895 legen der Mechaniker Vaclav Laurin und der Buchhändler Vaclav Klement den Grundstein für das heutige Unternehmen Skoda Auto. Los geht die 125-jährige Historie mit Fahrrädern.

Seine Sicht auf Ducati und Luigi Dall'Igna

"Alles Lügen" - Andrea Dovizioso rechnet ab

Andrea Dovizioso schildert, wie sich das Verhältnis zu Ducati-Rennleiter Luigi Dall'Igna immer weiter verschlechterte und erklärt, was ihn besonders ärgert

Ohne Handverband sechs Wochen nach dem Unfall

Grosjean zeigt seine Wunden nach dem Feuerunfall

Romain Grosjeans Genesung nach dem Feuerunfall von Bahrain macht weiter Fortschritte: Auf Instagram zeigt er, wie seine Hände mittlerweile aussehen.

Der sechsfache Rallye-Staatsmeister spricht über Elektro-Rallye - Motto: Was keine Nachhaltigkeit haben würde, könne man dennoch positiv nützen....