Autowelt

Inhalt

Passive Sicherheit

Nicht einmal ein Renault kann Sie allzeit davor bewahren, in einen Unfall verwickelt zu werden. Im Fall des Falles gibt er aber alles, um seine Gäste an Bord unversehrt wieder aussteigen zu lassen.

Darum gewähren alle Modelle der Renault-Modellpalette einen optimalen Insassenschutz. Die Karosseriestruktur ist so ausgelegt, dass sie die Aufprallenergie bei einem Unfall effizient absorbiert, wobei der Überlebensraum der Insassen voll und ganz intakt bleibt.

Renault Clio mit roter Karosseriestruktur

Renault Clio mit roter Karosseriestruktur

Das programmierte Rückhaltesystem PRS der dritten Generation koordiniert das Zusammenspiel zwischen den Sicherheitsgurten mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern sowie den adaptiven Airbags. Diese Sicherheitseinrichtungen nehmen einen Gutteil der auftretenden Verzögerungskräfte auf.

Durch die zeitlich genau festgelegte Abfolge der Auslösung der einzelnen Komponenten ist ein maximaler Schutz bei gleichzeitig minimalen Belastungen für den menschlichen Körper gewährleistet.

Kurz gefasst: Auch in einem Renault kann einmal ein Unglück geschehen. Die negativen Auswirkungen werden aber durch ausgeklügelte Systeme auf ein Minimum reduziert.

Drucken
Navigationssystem Navigationssystem Rückfahrkamera Rückfahrkamera

Renault Nissan Wien Techniklexikon

Geburtstag in Versailles Salon Rétromobile: 70 Jahre Abarth

Im Rahmen des Salon Rétromobile stellt Fiat Klassiker aus, mit denen die enge Verbindung zwischen Abarth und den Fiat-Marken illustriert wird.

F1-Tests 2019 Fehlstart für das Williams-Team

Das britische Williams-Team wird mit den Aufbauarbeiten des neuen Autos nicht rechtzeitig fertig - erster Rollout am Dienstag...

Motorsport: News VR46: Der Dottore feiert 40. Geburtstag

An seinem runden Geburtstag blickt Valentino Rossi auf seine Karriere zurück und verrät private Pläne über seine Zukunft.

Dunkles Geheimnis Genfer Autosalon: Mazda CX-4

Warten auf den Genfer Autosalon: Noch legt Mazda um sein neues Modell den Schutz der Dunkelheit. Es handelt sich dabei um das SUV-Coupé CX-4.