Autowelt

Inhalt

Freisprech-Einrichtung (Bluetooth)

Bluetooth ist eine Funktechnik zur Datenübertragung auf kurzen Distanzen. In Sachen Freisprechtechnik im Auto ist es heute absoluter Standard.

Telefonseitig sowieso, und auch die meisten Autohersteller bieten eine Bluetooth-Freisprechmöglichkeit serienmäßig an, bei einigen Fahrzeugen der Kleinwagen- und Kompaktklasse ist dafür noch ein - verhältnismäßig geringer - Aufpreis zu bezahlen.

Die Koppelung von Telefon und Auto funktioniert einfach, ist die Koppelung erfolgt, wird die Verbindung ab dem nächsten Mal automatisch erstellt. Die Koppelung kann in den meisten Fällen wahlweise vom Auto oder vom Telefon aus gestartet werden.

Freisprech-Einrichtung (Bluetooth) — Video:


Im Normalfall erhält die Automobilsoftware auch Zugriff auf das Kontakte-Verzeichnis des Telefons, sodass Anrufe über die Bedienelemente des Autos bzw. per Sprachbefehl getätigt werden können. Ebenfalls üblich ist der Zugriff auf die Musikdatenbank des Mobiltelefons inklusive deren Abspielmöglichkeit im Auto via Bluetooth.

Drucken
Flexibles Sitzsystem Flexibles Sitzsystem Gurtstraffer mit Gurtkraftbegrenzer Gurtstraffer mit Gurtkraftbegrenzer

Renault Nissan Wien Techniklexikon

GP von Kanada Vettel entgeht härterer Bestrafung

Die FIA-Kommissare verzichten nach Vettels Affekthandlungen auf weitere Strafen – der von Ferrari angekündigte Protest kommt nicht.

WEC: Le Mans Alonso und Co. siegen glücklich

Spätes Toyota-Drama um Mike Conway, Kamui Kobayashi und Jose Maria Lopez - Sebastien Buemi, Kazuki Nakajima und Fernando Alonso erben Sieg.

Dickmann BMW X5 xDrive30d A - im Test

Die vierte Generation des BMW X5 ist nochmals gewachsen. Ob das dicke SUV nach wie vor agil ist, sehen wir uns im Test des 265-PS-Diesels an.

DRM: Stemweder Berg Kreim gewinnt Rallye Stemweder Berg

Mit einem weiteren Sieg im Škoda Fabia R5 bauten Fabian Kreim/Tobias Braun ihre Führung in der deutschen Rallyemeisterschaft aus.