Autowelt

Inhalt

Freisprech-Einrichtung (Bluetooth)

Bluetooth ist eine Funktechnik zur Datenübertragung auf kurzen Distanzen. In Sachen Freisprechtechnik im Auto ist es heute absoluter Standard.

Telefonseitig sowieso, und auch die meisten Autohersteller bieten eine Bluetooth-Freisprechmöglichkeit serienmäßig an, bei einigen Fahrzeugen der Kleinwagen- und Kompaktklasse ist dafür noch ein - verhältnismäßig geringer - Aufpreis zu bezahlen.

Die Koppelung von Telefon und Auto funktioniert einfach, ist die Koppelung erfolgt, wird die Verbindung ab dem nächsten Mal automatisch erstellt. Die Koppelung kann in den meisten Fällen wahlweise vom Auto oder vom Telefon aus gestartet werden.

Freisprech-Einrichtung (Bluetooth) — Video:


Im Normalfall erhält die Automobilsoftware auch Zugriff auf das Kontakte-Verzeichnis des Telefons, sodass Anrufe über die Bedienelemente des Autos bzw. per Sprachbefehl getätigt werden können. Ebenfalls üblich ist der Zugriff auf die Musikdatenbank des Mobiltelefons inklusive deren Abspielmöglichkeit im Auto via Bluetooth.

Drucken
Flexibles Sitzsystem Flexibles Sitzsystem Gurtstraffer mit Gurtkraftbegrenzer Gurtstraffer mit Gurtkraftbegrenzer

Renault Nissan Wien Techniklexikon

Formel 1: News FIA plant Überwachung des Reifendrucks

Die FIA will im Jahr 2021 den Reifendruck und die -temperaturen in der Formel 1 zentral überwachen und dafür ein System einführen.

GT Masters: Nürburgring Bachler: Nächstes Podium im GT Masters

Topleistung von Klaus Bachler im Qualifying war der Schlüssel zum nächsten Podium – P2 für den Österreicher in Porsche 911!

Rupert Hollaus Event Hollaus-Event wirft Schatten voraus

Von 7. bis 15. September gedenkt Traisen wieder dem einzigen österreichischen Straßen-Motorrad-Weltmeister.

WRC: Katalonien-Rallye Sordo: Miete notfalls Auto für Spanien

Dani Sordo ist bei Hyundai aktuell nicht für die Katalonien-Rallye vorgesehen, will seinen Heimlauf aber um jeden Preis bestreiten.