Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Vier neue Mazda

Für jeden etwas

Der Mazda CX-3 feiert Europapremiere und wird vom MX-5 und den Facelifts von Mazda6 und CX-5 flankiert.

Der CX-3 reiht sich als neuestes Modell in die Mazda Modellfamilie ein. Das verfügbare PS-Spektrum spiegelt den sportlichen Fokus des kleinsten SUV wider. Beim Verkaufsstart im Juni werden ein Diesel (CD105 mit 105 PS) und zwei Benziner (G120 mit 120 PS und G150 mit 150 PS) zur Wahl stehen - sowohl mit Front-, als auch mit Allradantrieb.

Ebenfalls in Genf präsentiert Mazda die vierte Modellgeneration des MX-5. Skyactiv-Technik macht die die Neuauflage des Roadsters, der im Herbst 2015 auf den Markt kommt, um zehn Zentimeter kompakter und um 100 Kilogramm leichter und damit sportlicher und spritziger, gleichzeitig aber auch sparsamer und sicherer als je zuvor.

Komplettiert wird die Mazda Show auf dem Genfer Salon durch die neuen Jahrgänge des CX-5 und des Mazda6. Mit überarbeitetem Außen- und Innendesign sowie neuen Sicherheits-Features hat Mazda beide Modelle umfassend aufgewertet. Das Highlight des Mazda6 ist sein neuer Allradantrieb, der im Sport Combi für beide Dieselmodelle (150 PS mit Handschaltung oder 175 PS mit Automatik) erhältlich sein wird.

Beim 2015er Mazda CX-5 ergänzt der 192 PS starke 2,5-l-Benziner die bestehende Antriebspalette. Der Genfer Automobilsalon eröffnet am 3. März mit dem Fachtag für Medien. Mazda ist in Halle 5 zu finden.

Drucken
Suzuki LJ 80-Nachfolger Suzuki LJ 80-Nachfolger VW Caddy Facelift VW Caddy Facelift

Ähnliche Themen:

08.02.2019
Oranges Jubiläum

Jubiläums-Modell Mazda MX-5 30th Anniversary: blechgewordener Ausdruck der Freude über eine 30-jährige Roadster-Erfolgsgeschichte.

31.08.2018
Auf Draculas Spuren

Die aktuelle vierte Generation des Mazda MX-5 bekam ein technisches Update, sie wurde sauberer, flotter, komfortabler und sicherer. Erster Test.

03.11.2015
Leichtbau-Leidenschaft

Mit den Studien MX-5 Speedster und MX-5 Spyder zeigt Mazda auf der SEMA zwei mutig-sportliche Interpretationen des Roadster-Lieblings.

Genfer Autosalon: Vier neue Mazda

Rare Ware Jubiläum: 60 Jahre Maserati 5000 GT

Aus dem Wunsch des Schah von Persien nach mehr Leistung wurde Wirklichkeit und am Ende der Maserati 5000 GT, der jetzt Jubiläum feiert.

Formel 1: News Ferrari-Veto: Wolff bleibt bei Mercedes

Toto Wolff wurde als Nachfolger von Chase Carey gehandelt, doch Louis Camilleri erteilte diesen Diskussionen nun ein klares Ende.

WEC: News Kyalami und Monza sind 2020/21 dabei

Südafrika und Italien sind Neuzugänge im Kalender der Langstrecken-WM, die 2020/21 acht Rennen auf vier Kontinenten abhalten wird.

Mehr SUV Präsentation: neuer Mercedes GLA

Die zweite Generation des Mercedes GLA sieht nicht mehr wie eine höhergelegte A-Klasse aus, sie bietet eigenständiges, SUV-typisches Design.