Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye-WM: News

Kommt Toyota oder doch nicht?

TMG (Toyota Motorsport) setzt die Testarbeit mit dem Yaris WRC fort, doch eine Zusage für ein Comeback in der Rallye-WM gibt es noch nicht.

Das Toyota Yaris WRC absolviert im kommenden Monat seinen ersten Test auf Asphalt, aber vor Jahresende wird es keine offizielle Bestätigung für eine Teilnahme in der Rallye-WM geben. Seit der in Köln gebaute Yaris seit März getestet wird, gibt es Spekulationen über eine Rückkehr der Japaner in die WRC. Das Auto wurde seither in Frankreich und auf Sardinien getestet und wird im kommenden Monat in Italien auf Asphalt fahren.

Es wird aber immer noch auf das offizielle grüne Licht für den Antritt im Wettbewerb gewartet. "Es gibt noch nichts aus Japan, keine Neuigkeiten. Das wird sich wahrscheinlich bis Jahresende auch nicht ändern", meint eine Toyota-Quelle. "Wir gehen sicher, dass wir so gut wie möglich vorbereitet sind. Das bedeutet, dass wir uns so viele Details für die Abstimmung wie möglich erarbeiten und das Verhalten des Autos auf allen Untergründen sehen.“ Der Toyota GT86 CS-R3, das erste R3-Auto mit Heckantrieb, wird wahrscheinlich bei der Deutschland-Rallye im August zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen sein.

2017: Keine Revolution 2017: Keine Revolution Revolutionäres Reglement für 2017? Revolutionäres Reglement für 2017?

Ähnliche Themen:

Rallye-WM: News

- special features -

Weitere Artikel

ADAC bringt Oldtimer-Ratgeber

Tipps für den Oldtimer-Einstieg

Oldtimer sind fahrende Zeitzeugen einer vergangenen Automobil-Ära. Immer wieder kommen Menschen auf den Klassiker-Geschmack. Der ADAC gibt Neulingen auf dem Gebiet historischer Fahrzeuge Tipps für den Einstieg.

Start-Ziel-Sieg für Jaxon Evans

Ergebnisse vom Porsche-Supercup: Spielberg 2020

Mit einem Start-Ziel-Sieg startet Porsche-Junior Jaxon Evans auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg in die Saison 2020 des Porsche-Supercup.

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Das fertige Gefährt ist nun bei der Wolfgang Denzel Auto AG in Wien-Erdberg zu sehen. Anschließend soll es versteigert werden.

Aber kein Tank-Turn diesmal ...

Rivian zeigt, was ihr Pickup kann

Das neue Video zeigt den spannenden Elektro-Pickup beim Driften, Klettern und vielem mehr.