Rallye

Inhalt

Rallye-WM: News

Juho Hänninen wird Toyota-Testfahrer

WRC-Comeback: Toyota-Teamchef Tommi Mäkinen bestätigt mit Juho Hänninen den ersten Testfahrer für das WRC-Auto – weitere Gespräche mit Mikko Hirvonen.

Die Suche des Toyota-Werksteams nach einem Testfahrer zur Vorbereitung auf den Einstieg in die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) im Jahr 2017 war endlich erfolgreich. Wie Teamchef Tommi Mäkinen im finnischen Fernsehen bestätigte, wird Juhu Hänninen bei den ersten Tests mit dem Yaris WRC im Auto sitzen.

Doch die Last der Entwicklungsarbeit soll nicht alleine auf den Schultern des 35-Jährigen lasten, weshalb Mäkinen sich weiterhin um die Dienste seines erfahrenen Landsmanns Mikko Hirvonen bemüht. "Es gibt noch keinen genauen Zeitplan, aber Mikko ist grundsätzlich bereit an dem Projekt mitzuarbeiten", so Mäkinen bei MTV Intersport.

"Ich denke es wäre hilfreich, verschiedene Fahrer zu haben, die verschiedene Ideen entwickeln. Vielleicht auch welche aus Südeuropa. Wir wollen ein möglichst breites Spektrum abdecken", skizziert Mäkinen den Fahrplan für die Entwicklung des neuen Autos,welches im April erstmals getestet werden soll.

Hänninen ging in den vergangenen Jahren immer wieder sporadisch in der WRC an den Start, unter anderem 2014 als Werksfahrer von Hyundai, setzte sich in der Weltmeisterschaft aber nicht durch. Erfolge feierte er in der S2000-Klasse. Mit einem Skoda Fabia gewann Hänninen 2010 die Intercontinental-Rally-Challenge (heute Rallye-EM), 2011 die SWRC (heute WRC2) und schließlich 2012 die Rallye-Europameisterschaft.

Drucken
Bekanntgabe im Herbst? Bekanntgabe im Herbst? Erster Test im April Erster Test im April

Ähnliche Themen:

07.04.2017
Rallye-WM: News

Toyota möchte schon bald in der Rallye-WM einen dritten Yaris WRC einsetzen - Gewichtsreduzierung des Autos derzeit erste Priorität.

18.12.2016
Rallye-WM: Analyse

Die Spezifikationen des neuen Toyota Yaris WRC: 380 PS Leistung; 425 Nm Drehmoment – zwei mechanische, ein zentrales Differenzial.

30.05.2015
WRC: News

Asphaltprobe: Sarrazin und Renucci testen Toyota's neue WRC-Waffe für 2017 in den Weinbergen von Brauneberg auf deutschem Boden.

Rallye-WM: News

- special features -

Salonfähig Hybrid-Mercedes A 250 e - erster Test

Mercedes Benz dreht an den Reichweiten für Plug-in-Hybridfahrzeuge (PHEV). Der A 250 e schafft 70 Kilometer emissionsfreies Fahren.

Vettel: "Das tut sehr gut!" Vettel: "Das tut sehr gut!"

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ist zurück auf der Siegerstraße: In Singapur holt er seinen fünften Erfolg - Ein Undercut bringt ihn auf Platz eins.

Motorrad-WM: Alcañiz Marquez cruist zum achten Saisonsieg

Marc Marquez lässt auch im Motorland Aragon nichts anbrennen und siegt überlegen vor Andrea Dovizioso, der von P10 auf das Podium fährt.

Voll auf Draht Harley-Davidson LiveWire - erster Test

Nach fünf Jahren als Konzeptfahrzeug rollt die Harley-Davidson LiveWire endlich als Serienversion an, erhältlich noch im Jahr 2019. Erster Test.