Autowelt

Inhalt

Seat, Skoda, VW: Verschrottungsprämie bis 31.03.2018

Verlängerung

Seat, Skoda und VW Nutzfahrzeuge verlängern die Diesel-Verschrottungs-prämie von bis zu 7.000 Euro bei Neuwagenkauf bis Ende März 2018.

Seat bietet seinen Kunden eine Verlängerung der Verschrottungsprämie an. Anspruch darauf haben alle Dieselfahrer, die ein Neufahrzeug der Marke SEAT erwerben und dabei ein gebrauchtes Fahrzeug mit einem Dieselmotor der Normen Euro 1 bis 4 aller Marken zurückgeben.

Das Angebot gilt nunmehr bis einschließlich 31. Dezember 2017. Das Fahrzeug muss bis Ende August 2018 ausgeliefert werden. Darüber hinaus wird der Kauf von CNG-angetriebenen Seat-Modellen zusätzlich gefördert.

Die eingetauschten Alt-Diesel kommen nicht mehr zurück in den Markt, die Seat-Händler lassen sie verschrotten. Durch diese Maßnahme kommt es zu einem positiven Effekt, der den Ausstoß von Stickoxiden verringert.

Zusätzlich zur Verschrottungsprämie von 1.000 Euro (Mii) bis 7.000 Euro (Alhambra) erhalten alle Kunden bei Finanzierung eines Neuwagens über die Porsche Bank bis 31. März 2018 weitere 500 Euro (für Mii und Ibiza) und 1.000 Euro (für Leon, Toledo und Alhambra) als Porsche Bank Bonus.

Auch für Škoda gilt: alte Diesel-Fahrzeuge mit Euro 1 bis Euro 4 Norm werden zurückgenommen und verschrottet, bei Kauf eines aktuellen Fahrzeugs
gibt es eine Verschrottungsprämie zwischen 1.000 Euro (Škoda Citigo) und 3.500 Euro (Škoda Octavia).

Bei einer Neuwagen-Finanzierung über die Porsche Bank erhält jeder Kunde zusätzlich zur Verschrottungsprämie einen Bonus von 500 Euro für die Modelle Citigo, Fabia und Rapid bzw. 1.000 Euro für alle anderen Modelle im Škoda-Portfolio. Fahrzeuge mit Erdgasantrieb werden stärker gefördert. Damit beträgt die Verschrottungsprämie beim Citigo (G-TEC) 3.000 Euro und beim Octavia (G-TEC) 5.500 Euro.

VW Nutzfahrzeuge: Bei Kauf eines Caddy Pkw-Modells und gleichzeitiger Verschrottung eines alten Diesels mit Abgasnorm Euro 4 oder älter, gibt es eine Verschrottungsprämie von 3.000 Euro. Beim Caddy-PKW in der Erdgas-Variante TGI sogar 4.000 Euro. Bei Finanzierung über die Porsche Bank erhält man einen zusätzlichen Bonus von 1.000 Euro.

Drucken
Audi: Verschrottungsprämie bis 28.02.2018 Audi: Verschrottungsprämie bis 28.02.2018 BMW: Zukunftsbonus bei Diesel-Eintausch BMW: Zukunftsbonus bei Diesel-Eintausch

Ähnliche Themen:

04.01.2018
Audi zieht nach

Nach Seat, Skoda und VW Nutzfahrzeugen verlängert nun auch Audi die Diesel-Verschrottungsprämie bei Neuwagenkauf bis Ende Februar 2018.

22.08.2017
Österreichische Lösung

Beim von Verkehrsminister Jörg Leichtfried initiierten Diesel-Gipfel kam man zu einer schnellen Einigung: Software-Updates und Öko-Prämien.

27.12.2016
Geballte Kraft

Zwei Messe-Weltpremieren und zehn Österreich-Premieren zeigt der Volkswagen-Konzern mit seinen zwölf Marken auf der Vienna Autoshow.

Seat, Skoda, VW: Verschrottungsprämie bis 31.03.2018

Ennstal-Classic 2018 Ennstal-Classic feiert 70 Jahre Porsche 356

Die Ennstal-Classic feiert bei ihrer 26. Durchführung „70 Jahre Porsche 356". Die Quelle des Porsche-Mythos liegt im kärntnerischen Gmünd.

Formel 1: News Mercedes verlängert Hamilton-Vertrag

Das Mercedes-Werksteam hat den Vertrag mit Weltmeister Lewis Hamilton für zwei weitere Jahre bis Ende der WM-Saison 2020 verlängert.

Motorsport: News Porsche LMP2000 nach 20 Jahre zu sehen

Der sagenumwobene Porsche LMP2000 von 1998 hatte beim Goodwood Festival of Speed nach 20 Jahren seinen ersten öffentlichen Auftritt.

ORM: Weiz-Rallye Comeback auf den Spuren der Jugend

Alfred Leitner hat seine letzte Rallye 2017 in Dobersberg bestritten – in Weiz wird er allerdings endlich sein "Comeback" feiern.