Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Genfer Autosalon: Dacia Sandero Stepway Style Dacia Sandero Stepway Style 2018

Mehr Stil

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Dacia das Sondermodell Sandero Stepway Style. Mit Klimaautomatik und anderen Feinheiten.

Äußeres Merkmal des neuen Dacia Sondermodells Sandero Stepway Style (Bild oben) ist der Farbton Arrakis-Beige. Akzente setzen die 16-Zoll-Designfelgen in Bicolor-Optik, die schwarz gehaltenen Gehäuse der Außenspiegel und die „Stepway“ Schriftzüge an den ebenfalls mit schwarzen Designelementen versehenen B-Säulen.

Für noch mehr Komfort verfügt das Modell Sandero in der Sonderausführung serienmäßig über eine Mittelarmlehne und erstmalig auch über eine Klimaautomatik. Dazu kommen die schwarz-weißen Sitzbezüge mit Kontrastnähten sowie die gestickten „Stepway“ Schriftzüge auf Fahrer- und Beifahrersitz. Außerdem werten schwarz-weiße Dekorelemente das Interieur zusätzlich auf.

Weitere Neuheit sind die erstmals für den Lodgy erhältlichen „Smart Seats“ in der dritten Sitzreihe. Die beiden komfortablen Einzelsitze lassen sich unabhängig voneinander umklappen, verschieben oder komplett herausnehmen und sorgen damit für noch mehr Variabilität in dem geräumigen Familienvan.

Cupra Ateca Cupra Ateca Ferrari 488 Pista Ferrari 488 Pista

Ähnliche Themen:

Genfer Autosalon: Dacia Sandero Stepway Style

Weitere Artikel

Alexander und Florian Deopito konnten die Winter-Rallye zum dritten Mal in Folge für sich entscheiden.

Er habe ein Aufmerksamkeitsfenster von maximal 23 Minuten, erklärt der amtierende Weltmeister und verrät, wie er es dennoch durch die oft langen Meetings schafft.

Die Cadillac-Mannschaft sichert sich den dritten Sieg in Folge, BMW gewinnt die GTLM, Lamborghini die GTD.

Sportlicher Neu-Einstieg

Neue Triumph Speed Triple S am Start

Triumph schickt den 2020er-Jahrgang der seit 2007 im Programm befindlichen Street Triple S ins Rennen, die Dreizylinder-Maschine ist auch für Anfänger geeignet.