AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Genfer Autosalon: Mercedes-Maybach S-Klasse Mercedes-Maybach S-Klasse 2018

Luxus pur

Daimler präsentiert auf dem Genfer Autosalon die bis zu 630 PS starke, neue Mercedes-Maybach S-Klasse, die noch edler und noch exklusiver vorfährt.

mid/som

Der Name Maybach steht seit jeher für Luxus pur. Die Wahl zwischen dem Kauf eines Einfamilienhauses oder dem eines Fahrzeuges mit dem M über dem gewaltigen Kühlergrill war schon immer eine sehr exklusive.

Nun präsentieren die Stuttgarter die bis zu 630 PS starke Mercedes-Maybach S-Klasse noch edler, noch exklusiver. Und woran ist nicht erst seit heute Luxus in Form eines Automobils am einfachsten zu erkennen? An einer Zweifarbenlackierung, wie sie bei Rolls-Royce, aber auch schon bei seinem Urahn, dem Maybach, angeboten wurde und bei ersterem auch heute noch wird. Hinzu kommen neue Farbkombinationen im Innenraum und ein neuer Kühlergrill, der mit feinen senkrechten Streben daherkommt.

Abgerundet wird der Exterieur-Auftritt des Spitzenmodells durch ein neues luxuriöses 20 Zoll-Rad im Vielspeichen-Design. Weltpremiere des 5,46 Meter langen Maybach ist auf dem Genfer Automobilsalon (6.3. bis 18.3.2018), Verkaufsstart ab April 2018.

Mercedes-AMG G 63 Mercedes-AMG G 63 Opel Combo Life Opel Combo Life

Ähnliche Themen:

Genfer Autosalon: Mercedes-Maybach S-Klasse

Weitere Artikel:

Deswegen sind Kindersitze so wichtig

Wie man mit Babys und Kleinkindern sicher unterwegs ist

Bei all der Vorbereitung, die vor der Geburt eines Babys zu erledigen ist, vergisst man oft auf die Dinge, die das Auto betreffen.

Auf der Auto Shanghai zeigt Volkswagen den ID.6 – speziell konzipiert für den hiesigen Markt. Mit sieben Sitzen und 4,88 Metern Länge.

Der grün-schwarze Abenteurer

Neue Ausstattungslinie beim Outback

"Adventure" nennt sich die neue Linie für den Subaru Outback, der ab dem 20. Mai in Österreich startet. Die Preise beginnen bei 46.490 Euro, die Ausstattung ist ziemlich hoch. Innen wie außen fallen ganz bestimmte Farbakzente auf.

"Wir brauchen Fans, damit es funktioniert."

Update WRC-Kalender 2021: Rallye Finnland in den Oktober verschoben

Im 70. Jahr ihres Bestehens findet die Finnland-Rallye nicht im Sommer, sondern im Herbst statt – Hoffnung auf Fans an der Piste, aber noch keine Garantie.