Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: neue Varianten der Alpine A110 Alpine A110 2018

Zuwachs

Alpine zeigt auf dem Genfer Autosalon zwei neue Versionen der A110: die gewichtsoptimierte Variante „Pure“ und die komfortorientierte „Légende“.

Ein qualitativ hochwertiges Interieur nach Vorbild der A110 „Première Edition“ verbunden mit besonders niedrigem Gewicht kennzeichnet die neue Ausführung „Pure“. Das leichteste Fahrzeug der A110 Baureihe wendet sich besonders an Fahrer, die das fahrdynamische Potenzial des kompakten Mittelmotorsportlers auf kurvenreichen Gebirgsstraßen oder auf der Rennstrecke auskosten wollen.

Mit der A110 „Légende“ verfolgt Alpine einen anderen Ansatz: Das Modell kombiniert Agilität mit ausgeprägtem Langstreckenkomfort. Zur Serienausstattung zählen unter anderem 6-Wege-Sitze in Leichtbauweise von Sabelt mit Lederpolsterung und ein von Carbon-Elementen in Glanzoptik geprägtes Interieur.

Für die dynamischen Fahrleistungen sorgt in beiden Varianten der gleiche 1,8-Liter-Turbobenziner mit 185 kW/252 PS, der auch die A110 „Première Edition“ antreibt. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Weiteres Kennzeichen ist das lupenreine Sportfahrwerk mit Radführung an doppelten Querlenkern vorne und hinten.

Die neuen Karosserielackierungen „Blanc Irisé“, „Bleu Abysse“ und „Gris Tonnerre“ runden die Liste der Neuheiten bei Alpine ab. Alpine wird die Preise für die A110 „Pure“ und „Légende“ bei der Pressekonferenz am 6. März, 09:30 Uhr, auf seinem Stand in Halle 4 bekannt geben.

 Alpine A110 2018

Drucken
Alle Neuheiten, Teil 2 Alle Neuheiten, Teil 2 Audi A6 Audi A6

Ähnliche Themen:

08.03.2018
We, too!

In Zeiten von #metoo ist auf Autosalons ein Rückgang an Messegirls zu beobachten. Einige fesche Damen konnten wir dennoch auftreiben.

28.02.2018
Von Audi bis McLaren

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigen fast alle Hersteller kräftig Flagge, im ersten Teil präsentieren wir die Neuheiten von Audi bis McLaren.

17.02.2016
Comeback

Mit der Alpine Vision präsentiert Renault auf dem Genfer Autosalon einen realitätsnahen Ausblick auf das erste Alpine-Serienmodell 2017.

Genfer Autosalon: neue Varianten der Alpine A110

Stern-Stunde Sammlung Wiesenthal bringt 5 Mio. Euro

Fünf Millionen Euro erzielte die Auktion von 13 Mercedes-Benz der Sammlung Wiesenthal, allein 1,5 Millionen brachte ein 300 SL Flügeltürer.

Formel 1: News Ex-FIA-Mann wird Ferrari-Sportdirektor

Der Franzose Laurent Mekies, ehemaliger FIA-Verantwortlicher für das Thema Sicherheit, wird 2019 neuer Sportdirektor bei Ferrari.

DTM: News Unfreiwillige Mercedes-Zugabe in Jerez

Die drei langjährigen DTM-Hersteller ein letztes Mal gemeinsam auf der Strecke; Habsburg als "Überläufer" von Audi zu HWA/Mercedes.

Rallye-WM: News Sébastien Loeb fährt 2019 für Hyundai

Entgegen aller Leugnungen seitens Hyundai hat Loeb bei den Südkoreanern unterschrieben und wird 2019 WM-Läufe im i20 WRC bestreiten.