Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: neue Varianten der Alpine A110 Alpine A110 2018

Zuwachs

Alpine zeigt auf dem Genfer Autosalon zwei neue Versionen der A110: die gewichtsoptimierte Variante „Pure“ und die komfortorientierte „Légende“.

Ein qualitativ hochwertiges Interieur nach Vorbild der A110 „Première Edition“ verbunden mit besonders niedrigem Gewicht kennzeichnet die neue Ausführung „Pure“. Das leichteste Fahrzeug der A110 Baureihe wendet sich besonders an Fahrer, die das fahrdynamische Potenzial des kompakten Mittelmotorsportlers auf kurvenreichen Gebirgsstraßen oder auf der Rennstrecke auskosten wollen.

Mit der A110 „Légende“ verfolgt Alpine einen anderen Ansatz: Das Modell kombiniert Agilität mit ausgeprägtem Langstreckenkomfort. Zur Serienausstattung zählen unter anderem 6-Wege-Sitze in Leichtbauweise von Sabelt mit Lederpolsterung und ein von Carbon-Elementen in Glanzoptik geprägtes Interieur.

Für die dynamischen Fahrleistungen sorgt in beiden Varianten der gleiche 1,8-Liter-Turbobenziner mit 185 kW/252 PS, der auch die A110 „Première Edition“ antreibt. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Weiteres Kennzeichen ist das lupenreine Sportfahrwerk mit Radführung an doppelten Querlenkern vorne und hinten.

Die neuen Karosserielackierungen „Blanc Irisé“, „Bleu Abysse“ und „Gris Tonnerre“ runden die Liste der Neuheiten bei Alpine ab. Alpine wird die Preise für die A110 „Pure“ und „Légende“ bei der Pressekonferenz am 6. März, 09:30 Uhr, auf seinem Stand in Halle 4 bekannt geben.

 Alpine A110 2018

Drucken
Alle Neuheiten, Teil 2 Alle Neuheiten, Teil 2 Audi A6 Audi A6

Ähnliche Themen:

08.03.2018
We, too!

In Zeiten von #metoo ist auf Autosalons ein Rückgang an Messegirls zu beobachten. Einige fesche Damen konnten wir dennoch auftreiben.

09.01.2018
Wiederauferstehung

Die legendäre Sportwagenmarke Alpine zeigt im Rahmen der Vienna Autoshow 2018 die Neuinterpretation einer Ikone: Die neue A110.

17.02.2016
Comeback

Mit der Alpine Vision präsentiert Renault auf dem Genfer Autosalon einen realitätsnahen Ausblick auf das erste Alpine-Serienmodell 2017.

Genfer Autosalon: neue Varianten der Alpine A110

Formel 1: Interview Renault will gestürzte Startaufstellung

Technikchef Bell erklärt, warum Aeronovellen keine Überholmanöver bringen; nur neue Startformationen könnten die Serie noch retten.

MotoGP: Barcelona Lorenzo gewinnt in Barcelona

Nach Mugello gewinnt Jorge Lorenzo auf seiner Ducati auch in Barcelona vor Marc Marquez und Valentino Rossi.

Das Auto unter den Bikes Honda GL1800 Gold Wing - erster Test

Eine wahre Legende unter den Motorrädern ist die Honda Gold Wing. 2018 steht sie als GL1800 für ungetrübten Touren-Fahrspaß. Erster Test.

Rock-Sternchen VW T-Roc TDI 4Motion DSG Sport - im Test

VW setzt seine SUV-Offensive mit dem kompakten T-Roc fort. Ob der das Zeug zum Star hat, testen wir anhand des 150 PS starken Diesel-Allradlers.