Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Ferrari 488 Pista Ferrari 488 Pista 2018

Potenter Hengst

Der Ferrari 488 Pista wird vom stärksten V8-Motor in der Geschichte des Unternehmens nach vorn gepeitscht. 720 PS und 770 Nm sprechen für sich.

mid/som; Fotos: Bernhard Schoke

Bei Ferrari ist in diesem Jahr der 488 Pista der Blitzlicht- und Fotolinsen-Magnet schlechthin. Er wird vom stärksten V8-Motor in der Geschichte des Unternehmens nach vorn gepeitscht. 530 kW/720 PS und ein Drehmoment von 770 Newtonmeter sprechen für sich.

Der 3.902 ccm große V8-Twinturbo-Motor sorgt für eine Beschleunigung des 4,61 Meter langen und 1,21 Meter hohen Geschosses von 7,6 Sekunden bis Tempo 200. Nach bereits 2,85 Sekunden überfliegt die Tachonadel die 100er-Markierung. Erst bei über 340 Kilometer pro Stunde wird der Physik nachgegeben. Der 1.280 Kilogramm schwere Italiener bringt 90 Kilogramm weniger auf die Waage als der 488 GTB.

Gleichzeitig ist es das erste Mal, dass ein 20 Zoll großes Carbon-Rad in der Ferrari-Produktpalette auftaucht. Es ist rund 40 Prozent leichter als das Standard-Rad des 488 GTB. Ähnliches gilt auch für das Interieur des neuen 488 Pista. Hier ist alles herausgeflogen, was keinen direkten Nutzen bringt wie zum Beispiel das Handschuhfach, das durch Aufbewahrungstaschen ersetzt wurde. Leichte Materialien wie Carbon und Alcantara sorgen zugleich für ein sportliches Ambiente.

 Ferrari 488 Pista 2018

 Ferrari 488 Pista 2018

Drucken
Dacia Sandero Stepway Style Dacia Sandero Stepway Style Ford Ka+ Active Ford Ka+ Active

Ähnliche Themen:

08.03.2018
We, too!

In Zeiten von #metoo ist auf Autosalons ein Rückgang an Messegirls zu beobachten. Einige fesche Damen konnten wir dennoch auftreiben.

28.02.2018
Von Audi bis McLaren

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigen fast alle Hersteller kräftig Flagge, im ersten Teil präsentieren wir die Neuheiten von Audi bis McLaren.

28.02.2018
Zuwachs

Alpine zeigt auf dem Genfer Autosalon zwei neue Versionen der A110: die gewichtsoptimierte Variante „Pure“ und die komfortorientierte „Légende“.

Genfer Autosalon: Ferrari 488 Pista

Kein Leisetreter Jubiläum: 55 Jahre Porsche 911

Der "Ur-Elfer" von 1963 prasselte mit seinem Boxermotor markant. Und auch der 8. Porsche 911 wird kein Leisetreter. Wir blicken zurück.

Rallycross-WM: News EKS beendet Rallycross-WM-Engagement

Ohne Audi-Gelder kann oder will Mattias Ekströms Team nicht mehr in der Rallycross-WM antreten und verkauft seine S1-RX-Supercars.

Bike bremst selbst EICMA: Notbremsassistent fürs Motorrad

Als erster Anbieter hat Continental einen Notbremsassistenten für Motorräder serienreif. Vorgestellt wird das System auf der EICMA in Mailand.

Starker Auftritt Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 4WD - im Test

Der Eclipse Cross setzt bei Mitsubishi optisch neue Akzente und zielt genau in die beliebte Klasse der kompakten SUV. Wir testen die Topversion.