Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Modellpflege Skoda Fabia Skoda Fabia Combi 2018

Leicht aufgefrischt

Skoda hat für 2018 an den erfolgreichen Kleinwagen Fabia Hand angelegt. Unter anderem mit LED-Lichttechnologie und neuen Assistenzsystemen.

mid/Mst

Neue Front- und Heckschürzen, LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten, aufgewerteter Innenraum, vier Benziner zur Auswahl - fertig ist der aufgefrischte Skoda Fabia, den die tschechische Volkswagen-Tochter beim Genfer Autosalon (8. bis 18. März) präsentiert.

Neben den geschärften Konturen an den Schürzen sowie neuen Felgen ist der Fabia vor allem innen aufgewertet worden. Ein neu gestaltetes Kombiinstrument, neue Dekorleisten für die Armaturentafel und zweifarbige Oberflächen für die Sitze sind Teil des Facelifts.

Alle vier Benzinmotoren sind Dreizylinder mit einem Hubraum von 1,0 Liter. Die MPI-Motoren sind mit einer indirekten Kraftstoffeinspritzung ausgestattet und leisten 44 kW/60 PS beziehungsweise 55 kW/75 PS. Die beiden TSI-Aggregate bringen es mit Turboaufladung und Benzin-Direkteinspritzung auf 70 kW/95 PS sowie auf 81 kW/110 PS. Beide TSI-Motoren sind mit Ottopartikelfiltern ausgestattet. Der 110-PS-Motor ist auch mit 7-Gang-DSG zu haben.

Ebenfalls neu im Programm des Skoda Fabia: Ein Spurwechselassistent mit Totwinkel-Warner, ein Auspark-Assistent mit rückwärtigem Kollisionswarner sowie ein Fernlichtassistent und erweiterte Infotainmentsysteme, unter anderem mit Online-Verkehrsinformationen und der Verfügbarkeit von Apple CarPlay, Android Auto, MirrorLinkTM und SmartGate. Der Fabia wird weiterhin als 5-Türer und als Fabia Combi angeboten.

 Skoda Fabia 2018

Drucken
Seat: Cupra wird zur Marke Seat: Cupra wird zur Marke Skoda Vision X Skoda Vision X

Ähnliche Themen:

07.03.2019
Ferarris neue Mitte

Mehr Leistung, bessere Aerodynamik, weniger Gewicht - das spendiert Ferrari dem neuesten Achtzylindermodell der Marke, dem F8 Tributo.

05.03.2019
Großer Name

Piëch Automotive präsentiert mit dem 612 PS starken Piëch Mark Zero die Studie eines neuen Elektro-Sportwagens auf dem Genfer Automobilsalon.

08.03.2018
We, too!

In Zeiten von #metoo ist auf Autosalons ein Rückgang an Messegirls zu beobachten. Einige fesche Damen konnten wir dennoch auftreiben.

Genfer Autosalon: Modellpflege Skoda Fabia

Im Winterschlaf ADAC-Ratgeber: Oldtimer richtig einwintern

So kommt der Oldtimer gut durch die kalte Jahreszeit: Wir geben Tipps für die richtige Winterpflege von klassischen und historischen Fahrzeugen.

Formel 1: News Hill: Mercedes auch 2020 Maß der Dinge

Damon Hill sieht im neuen Reglement 2021 den Grund dafür, dass Mercedes auch kommendes Jahr nur schwer einzuholen ist.

RX-WM: Kapstadt Stohl: „Ich bin mega-happy“

Der letzte Saisonlauf der Rallycross-WM in Südafrika sah STARD-Pilot Janis Baumanis zum zehnten Mal unter den besten zwölf Piloten der Welt.

Zweirad-Stromer Seat baut einen Elektro-Motorroller

Seat ist nicht für Motorräder bekannt, aber für City-Flitzer. Nun baut die spanische VW-Tochter einen Elektro-Motorroller für den urbanen Raum.