Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Facelift Kia Optima Kia Optima 2018

Optimiert

Der Kia Optima zeigt sich in Genf außen wie innen mit einem modifizierten Design und verfügt über eine erweiterte Hightech-Ausstattung.

mid/som

Mit dem überarbeiteten Optima präsentiert Kia die neue Version seines Mittelklassemodells, das in Europa wie gewohnt als Limousine und Kombi erhältlich ist. Neu in der Motorenpalette sind ein schadstoffarmer 1,6-Liter-Diesel und ein turboaufgeladener 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer.

Zudem zeigt sich der Kia Optima des Modelljahres 2019 außen wie innen mit einem modifizierten Design und verfügt über eine erweiterte Hightech-Ausstattung. Er rollt im dritten Quartal 2018 zu den Händlern und ist wie alle Modelle der Marke mit der 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie ausgestattet.

Im vergangenen Jahr verkaufte Kia in Europa 16.800 Einheiten seines Mittelklassemodells und konnte damit einen neuen Absatzrekord verbuchen (2016: 9.600 Einheiten). "Zu diesem Erfolg hat auch die Einführung der Kombivariante, der leistungsstarken GT-Versionen und der besonders umweltfreundlichen Plug-in-Hybride beigetragen", sagt Michael Cole, Chief Operating Officer von Kia Motors Europe.

 Kia Optima 2018

 Kia Optima 2018

Drucken
Kia Ceed Sportswagon Kia Ceed Sportswagon Lexus UX Lexus UX

Ähnliche Themen:

05.03.2019
Elektro-Seele

Kia hat beim Genfer Autosalon das Thema Elektrifizierung fest im Blick. Das Publikum bekommt nur E-Autos und Hybride zu sehen - wie den Kia e-Soul.

02.03.2018
Von Mercedes bis Volvo

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigen fast alle Hersteller kräftig Flagge, im ersten Teil präsentieren wir die Neuheiten von Mercedes bis Volvo.

28.02.2018
Von Audi bis McLaren

Auf dem Genfer Automobilsalon zeigen fast alle Hersteller kräftig Flagge, im ersten Teil präsentieren wir die Neuheiten von Audi bis McLaren.

Genfer Autosalon: Facelift Kia Optima

Kult-Klassiker Besondere Zeitreise für Alfa-Fans

Beim AvD Oldtimer Grand Prix (bis 11. August 2019) auf dem Nürburgring sind extrem seltene Rennwagen und Prototypen von Alfa Romeo zu sehen.

Formel 1: News FIA: Keine Rückkehr der Nachtankstopps

In Genf hat die Strategiegruppe der Formel-1-WM getagt: das Nachtanken wurde ebenso verworfen wie Ideen, zwei Stopps zu erzwingen.

Auf großer Fahrt BMW R 1250 GS - Reise-Enduro im Test

Entspanntes Reisen über längere Strecken ist die Domäne des erfolgreichsten BMW Boxer-Modells, der großen Enduro R 1250 GS. Im Test.

Diesotto Neuer Mazda CX-30 - im ersten Test

Der neue Mazda CX-30 bietet elegante Linien, feine Materialien und hohe Verarbeitungsqualität. Und eine Neuheit unter der Motorhaube. Erster Test.