Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: McLaren Senna McLaren Senna 2018

Ultimativ

Der McLaren Senna präsentiert sich in voller Schönheit auf dem Genfer Autosalon. Einziger Nachteil (neben dem Preis): Er ist bereits ausverkauft.

mid/rhu

Er kostet rund eine Million Euro, bei McLaren im britischen Woking werden 500 Stück davon gebaut und den handverlesenen Käufern zugeteilt. Die aktuelle Situation: ausverkauft! Wenn der McLaren Senna in der schicken Sonderlackierung Victory Grey also im März am Genfer Salon (8. bis 18.) feierlich enthüllt wird, ist eigentlich schon alles zu spät.

Der Supersportler mit den ultrascharfen Design, den aktiven Aero-Front- und -Heckflügeln für bis zu 800 Kilo Abtrieb, dem Kohlefaser-Chassis und zusätzlichen Karbon-Karosserieteilen ist so etwas wie das "Best of" der Briten.

Die 800 PS Spitzenleistung und die 800 Newtonmeter maximales Drehmoment stammen aus McLarens stärkstem Verbrenner in einem Straßenfahrzeug, und zwar aus einem 4,0-Liter-V8 mit Doppelturboaufladung. Dank eines Gewichts von nur 1.198 Kilo schafft er beeindruckende Fahrleistungen: 0 bis 100km/h in 2,8 Sekunden, 0 bis 200km/h in 6,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 340 km/h. Die Philosophie hinter dem Senna: Er ist die Personifizierung der Motorsport-DNA von McLaren. Zwar legalisiert für den Straßenverkehr, aber von Anfang an dazu entworfen und entwickelt, um auf der Rennstrecke eine glänzende Figur zu machen.

 McLaren Senna 2018

 McLaren Senna 2018

Drucken
Mazda6 Sport Combi Mazda6 Sport Combi Mercedes C-Klasse Mercedes C-Klasse

Ähnliche Themen:

22.03.2018
Auf die Ohren

Eine Woche auf dem Pilotensitz des McLaren 570S Spider offenbart eine neue Weltanschauung. Alles dreht sich nur noch um den Carbon-Sportler.

08.03.2018
We, too!

In Zeiten von #metoo ist auf Autosalons ein Rückgang an Messegirls zu beobachten. Einige fesche Damen konnten wir dennoch auftreiben.

12.12.2017
Name verpflichtet

McLaren bringt einen auf 500 Stück limitierten Supersportwagen heraus, der den Namen des dreifachen McLaren-Weltmeisters Ayrton Senna trägt.

Genfer Autosalon: McLaren Senna

Ghibli & GT Maserati: Jubiläen bei den Classic Days

Im Park von Schloss Dyck stehen die Classic Days bevor. Maserati feiert dort gleich zwei Jubiläen: 50 Jahre Ghibli Spyder und 20 Jahre 3200 GT.

Motorrad-WM: Silverstone Loris Baz ersetzt Espargaró bei KTM

Pol Espargaró muss verletzungsbedingt auch den britischen Grand Prix auslassen – Loris Baz wurde von KTM als Vertretung nominiert.

Frischer Wind Harley-News: E-Bike, Enduro, Streetfighter

Ab 2019 startet Harley-Davidson eine beeindruckende Produktoffensive - mit E-Motorrad ("LiveWire"), Enduro ("Pan America") und Streetfighter.

Rallye-ÖM: News Knobloch/Rausch 2019 im Škoda Fabia R5

Nach der M1-Titelverteidigung erreichen Günther Knobloch und Co-Pilot Jürgen Rausch einen wichtigen Meilenstein in ihrer Karriere.