Autowelt

Inhalt

Pariser Autosalon: Hyundai i30 N Option Hyundai i30 N Option 2018

Individualisierungs-Sport

In Paris präsentiert Hyundai Individualisierungsmöglichkeiten für seine sportlichen i30 N-Modelle - vom Heckspoiler bis zu den Schalensitzen.

mid/wal

Die Zukunft ist individuell. Zumindest setzt Hyundai mit seinem Konzeptfahrzeug i30 N Option auf neue Möglichkeiten zur Individualisierung. Jetzt lüftet sich der Vorhang für den koreanischen Kompakten in Paris.

Auf dem Autosalon präsentiert Hyundai das neueste Showcar. Mit ihm will der Hersteller die Performance-Gene des i30 N schärfen und einen Ausblick geben auf individuell bestellbare Anbauteile des Top-Sportlers der Marke.

Und diese Teile wirken überaus athletisch: Die Variations-Optionen für den Innen- und Außenbereich bestehen aus 25 Bauteilen wie einer modifizierten Front- und Heckschürze mit Diffusor, Heckflügel, Schalensitzen mit Renngurtdurchführungen, 20-Zoll-Leichtbaufelgen mit Sportbereifung sowie Karbonelementen und Alcantara -Applikationen im Innenraum.

 Hyundai i30 N Option 2018

 Hyundai i30 N Option 2018

Drucken
Hyundai i30 N Fastback Hyundai i30 N Fastback Kia ProCeed Kia ProCeed

Ähnliche Themen:

05.10.2018
Rußbefreit

Der Dacia Duster fährt zum Pariser Autosalon mit zwei neuen Benzinmotoren und der nächsten Evolutionsstufe des On-Board-Infotainmentsystems.

04.10.2018
Frisch nach Paris

Der Porsche Macan erhält neue Aggregate und Design-Elemente. Erstmals der Öffentlichkeit zeigt er sich auf dem Pariser Automobilsalon.

13.09.2018
Großer Bruder

Citroën schickt auf dem Pariser Autosalon den neuen C5 Aircross auf die Bühne. Und gibt auch noch einen Ausblick auf dessen Hybrid-Version.

Pariser Autosalon: Hyundai i30 N Option

DTM: News R Motorsport mit Dennis und di Resta

Mit Jake Dennis und Paul di Resta gab das Aston-Martin-Projekt von HWA und R zwei von vier Piloten für die DTM-Saison 2019 bekannt.

Noch mehr Marken bike-austria in Tulln: alle Neuheiten 2

400 Marken auf der bike-austria Tulln: Zusammenfassung der Highlights und Neuheiten von Ducati, Honda, Yamaha, Vespa und Moto Guzzi.

Wüstensohn VW Touareg 3.0 V6 TDI 4Motion - im Test

Seit dem letzten Modellwechsel setzt der VW Touareg noch konsequenter auf Luxus. Wir testen den mit 231 PS schwächeren der beiden Dreiliter-Diesel.

WRC: Schweden-Rallye Ereignisreicher Tag für Max Zellhofer

Max Zellhofer und Jürgen Heigl liegen nach 16 Sonderprüfungen an 39. Stelle, ein Kabelbruch führte fast zum Ausfall.