Autowelt

Inhalt

Pariser Autosalon: Peugeot e-Legend Concept Peugeot e-Legend Concept 2018

Elektro-Legende

Peugeot präsentiert in Paris das elektrische Concept-Car "e-Legend Concept". Das Design erinnert nicht zufällig an das legendäre 504 Coupé.

mid/wal

DIe Studie "Peugeot e-Legend Concept" will die traditionelle Coupé-Form mit zukunftsorientiertem Design kombinieren. Erstmals wird das Concept-Car auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt.

"Modernes Coupé, scharfe Linien, technologischer Ausdruck und jede Menge Fahrspaß - das sind die Stärken des berühmten Peugeot 504 Coupé", sagt Gilles Vidal, Direktor Design Peugeot. Das Concept Car verkörpere das Design einer Marke, die sich stets den neuen technischen Herausforderungen der Automobilindustrie stelle.

Die Silhouette ist gleichzeitig scharf und athletisch geformt, der nach hinten versetzte Aufbau beeindruckt mit großen Glasflächen. Die Frontpartie nimmt die für Peugeot typische Lichtsignatur mit den bekannten drei Krallen und den zwei doppelten Modulen auf. Die Kühlergrillblende ist von den vorderen Kotflügeln eingefasst. In Anlehnung an historische Stoßstangen aus verchromtem Edelstahl unterteilt ein Träger aus schwarzem Aluminium den Kühlergrill in zwei Bereiche.

Auch am Heck kommt die technisch anmutende Lichtsignatur mit den bekannten drei Krallen des Fahrzeugs zur Geltung. Die dritte Bremsleuchte erstreckt sich über die gesamte Breite des Heckfensters, so entsteht ein spiegelnder Lamellen-Effekt. Die graue Karosserielackierung mit Schattierungen in Champagner soll die elegante Linienführung des Fahrzeugs unterstreichen. Je nach Außenlicht erscheint die Lackierung in Chrom, sodass die gesamte Umgebung widergespiegelt wird, oder in Bronze, mit glattem Metall-Effekt. Die Franzosen demonstrieren also nun Eleganz auch beim Elektroauto.

Drucken
Peugeot Plug-in-Hybrid Peugeot Plug-in-Hybrid Facelift Porsche Macan Facelift Porsche Macan

Ähnliche Themen:

21.09.2018
Halbstark

Aufgrund der großen Nachfrage nach Kompakt-Raketen stellt Mercedes dem A 45 AMG den etwas zivileren A 35 AMG mit 306 PS zur Seite.

13.09.2018
Großer Bruder

Citroën schickt auf dem Pariser Autosalon den neuen C5 Aircross auf die Bühne. Und gibt auch noch einen Ausblick auf dessen Hybrid-Version.

01.08.2018
Teil-Enthüllung

Opel gehört nun ein Jahr zum französischen Auto-Konzern PSA. Mit dem GT X Experimental gibt es jetzt einen Ausblick auf die Zukunft der Marke.

Pariser Autosalon: Peugeot e-Legend Concept

Planai-Classic 2020 52 Starter bei der Planai-Classic 2020

Autofahren wie einst, als von E-Autos noch keine Rede war: Mit 52 Startern treten so viele Oldtimer wie noch nie zur kommenden Planai-Classic an.

FIA Gala 2019 Lewis Hamilton erhielt den WM-Pokal

Bei der FIA Gala 2019 erhielt nicht nur Lewis Hamilton den begehrten Weltmeister-Pokal, auch Bottas oder Max Verstappen wurden geehrt.

Papa mobil Dacia Duster als neues Papamobil

Papst Franziskus ist ab sofort in einem Dacia unterwegs. Und zwar in einem mittels großer Glaskanzel zum Papamobil umgebauten Duster.

Rallye: News Rosenberger gewinnt Safari-Rallye 2019

21 Jahre nach seinem ersten Start gewinn Kris Rosenberger die Safari-Rallye. Mit einem Porsche 911 besiegt er Rallye-Weltmeister Stig Blomqvist.