Autowelt

Inhalt

Pariser Autosalon: Hyundai i30 N Fastback Hyundai i30 N Fastback 2018

Limo-Power

Mit dem i30 Fastback N schließt Hyundai eine weitere Lücke im dichten Autoangebot - mit einem Sportler auf Basis eines fünftürigen Coupés.

mid/rhu

Wie der "kurze" Hyundai i30 N ist auch der 4,45 Meter lange Hyundai i30 N Fastback in zwei Versionen mit 184 kW/250 PS und in der Performance-Variante mit 202 kW/275 PS zu haben, und zwar ab Ende des Jahres. Den Normverbrauch geben die Koreaner mit 7,7 und 7,8 Liter pro 100 Kilometer an.

Das äußere und das innere Erscheinungsbild etwa mit 18 oder 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen, Voll-LED-Scheinwerfern, großen seitlichen Lufteinlässen an der Front, Diffusor und einer Abgasanlage mit doppelten Endrohren hinten oder dem schwarzen Dachhimmel, Einlagen aus dunklem Metall und vielfach verstellbaren Sportsitzen ist ganz auf die N-Variante abgestimmt. Ein Sportfahrwerk mit adaptiven Stoßdämpfern und eine Launch Control hat Hyundai ebenfalls eingebaut, bei der Performance-Variante gibt es auch noch eine elektronisch geregelte Differenzialsperre.

 Hyundai i30 N Fastback 2018

Drucken
Honda NSX Facelift Honda NSX Facelift Hyundai i30 N Option Hyundai i30 N Option

Ähnliche Themen:

13.09.2018
Großer Bruder

Citroën schickt auf dem Pariser Autosalon den neuen C5 Aircross auf die Bühne. Und gibt auch noch einen Ausblick auf dessen Hybrid-Version.

23.08.2018
Die Zukunft von Opel

Mit der Studie Opel GT X Experimental geben die Rüsselsheimer einen Hinweis auf die Zukunft der Marke bzw. auf deren künftiges Design.

01.08.2018
Teil-Enthüllung

Opel gehört nun ein Jahr zum französischen Auto-Konzern PSA. Mit dem GT X Experimental gibt es jetzt einen Ausblick auf die Zukunft der Marke.

Pariser Autosalon: Hyundai i30 N Fastback

Beetlemania VW Beetle: 15. Sunshinetour 2019

Die Sunshine-Tour ist das weltweit größte Treffen der Volkswagen-Modelle Beetle, New Beetle und Käfer. Heuer startet sie am 16. August.

Motorsport: News Änderungen am Guia Circuit publiziert

Der Guia-Stadtkurs in Macao wird heuer an mehreren Stellen abgeändert; für die Formel-3-Rennen ist eine höhere FIA-Kategorie nötig.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Austrian Rallye Legends "Wettergott" meint es gut mit ARL

Ab Donnerstag genießen Fans und Aktive wieder das gute, alte Rallye-Flair - der "Wettergott" meint es gut mit der sechsten Ausgabe der Austrian Rallye Legends.