Autowelt

Inhalt

Pariser Autosalon: Lexus LC Yellow Edition Lexus LC Yellow Edition 2018

Gelb ist geil

Lexus LC Yellow Edition: Das knallgelbe Sondermodell des Nobel-Coupés feiert seine Weltpremiere beim Pariser Autosalon im Herbst 2018.

mid/Mst

Auf dem Pariser Automobilsalon 2018 (4. bis 14. Oktober) präsentiert Toyotas Nobelmarke Lexus das sportliche Sondermodell "Yellow Edition" des Oberklasse-Coupés LC, zu dem die Lackierung in Auroragelb, zehnfach einstellbare Semianilin-Ledersitze vorne und ein Head-up-Display sowie eine aktive Allradlenkung, ein Torsen-Sperrdifferenzial und ein elektrisch ausfahrbarer Heckspoiler gehören.

Ebenfalls an Bord: ein Carbon-Dach. Gelbe Kontrastnähte zieren unter anderem Lenkrad, Sitze und Armaturenbrett. Geschmiedete 21-Zoll-Leichtmetallfelgen komplettieren die Ausstattung des Lexus LC in der Yellow Edition. Ab Herbst ist das Modell verfügbar. Ob in beiden Motorenvarianten, also als LC 500 mit V8-Benziner (351 kW/477 PS) und als Vollhybrid LC 500h (264 kW/359 PS) hat Lexus noch nicht verraten.

 Lexus LC Yellow Edition 2018

 Lexus LC Yellow Edition 2018

Drucken
Lexus RC Facelift Lexus RC Facelift Mercedes-AMG A 35 4MATIC Mercedes-AMG A 35 4MATIC

Ähnliche Themen:

05.10.2018
Rußbefreit

Der Dacia Duster fährt zum Pariser Autosalon mit zwei neuen Benzinmotoren und der nächsten Evolutionsstufe des On-Board-Infotainmentsystems.

02.10.2018
Sportlicher denn je

Auf dem Autosalon Paris zeigt BMW die siebente Generation des 3ers ohne Tarnung. Er ist deutlich sportlicher ausgelegt als seine Vorgänger.

21.09.2018
Zwei Grazien

Mit den beiden Sondermodellen Monza SP1 und Monza SP2 besinnt sich Ferrari auf Design-Tugenden von Rennwagen der 1950er Jahre.

Pariser Autosalon: Lexus LC Yellow Edition

Grand Prix von Singapur Ricciardo vom Qualifying ausgeschlossen

Weil mehr als die erlaubten 120 Kilowatt durch die MGU-K geströmt sind, verliert Daniel Ricciardo seinen achten Startplatz beim Grand Prix von Singapur.

Extreme E: News Newey tritt Extreme-E-Meisterschaft bei

Formel-1-Designlegende Adrian Newey und Formel-E-Meister Jean-Eric Vergne werden Teil des Teams Veloce Racing - Aus dem E-Sport in den Motorsport.

Alltags-Ass Kymco X-Town 300i ABS - im Test

Der Kymco X-Town 300i ABS ermöglicht den Zugang ins Segment der Kraftroller mit überschaubarem finanziellen Aufwand. Im Test.

ÖRM: NÖ-Rallye ARC-Champ Mühlberger in Pöggstall dabei

Auf der Nennliste der Niederösterreich-Rallye 2019 findet sich trotz seines vorzeitigen ARC-Gesamtsiegs 2019 auch Roman Mühlberger.