Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Pariser Autosalon: Mercedes B-Klasse Mercedes B-Klasse 2018

Stars und Sternchen

Auf dem Pariser Automobilsalon zeigt Mercedes neben dem SUV GLE und dem Mercedes-AMG GT Viertürer-Coupé auch die neue B-Klasse.

mid/wal

Die neue Mercedes B-Klasse sieht dynamischer aus als der Vorgänger, soll sich auch agiler fahren und dabei mehr Komfort bieten. Ihr modernisiertes Interieur sorgt mit dem eigenständigen Design der Instrumententafel für ein neues Raumgefühl.

Diese fällt zu den Insassen hin ab und ist im Fahrer- und Beifahrerbereich ausgeschnitten. Beachtenswert ist auch die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche des lernfähigen Multimediasystems MBUX. Zu seinen Stärken zählen brillante Grafik, Sprachsteuerung, der serienmäßige Touchscreen und Funktionen wie MBUX Augmented Reality.

Premiere feiert außerdem die neue Doppelkupplungs-Automatik mit acht Gängen. Dank moderner Fahrassistenz-Systeme bietet die B-Klasse bei der Aktiven Sicherheit ein hohes Niveau mit Funktionsumfängen aus der S-Klasse. Übersicht und Einstieg sind wie gewohnt angenehm. So sitzt man beispielsweise um neun Zentimeter höher als in der A-Klasse.

 Mercedes B-Klasse 2018

 Mercedes B-Klasse 2018

Mercedes-AMG A 35 4MATIC Mercedes-AMG A 35 4MATIC Mercedes GLE Mercedes GLE

Ähnliche Themen:

Pariser Autosalon: Mercedes B-Klasse

Weitere Artikel

Auch wenn die Mercedes-Piloten Bottas und Hamilton mit Bestzeiten und neuem DAS-System aufhorchen ließen, eine WM-Vorentscheidung sind die Tests nicht.

MotoGP: Rückblick Lorenzo

Jorge Lorenzo: "Ich war ein Perfektionist"

Jorge Lorenzo, seit Ende 2019 nur noch "Edeltester", blickt zurück auf rund drei Jahrzehnte Motorrad-Weltmeisterschaft - dazu die besten Bilder: GALERIE!

So starten Sie sicher in die neue Motorrad-Saison

Auswintern, aber richtig

Wenn der Frühling naht, kehren die Motorräder auf die Straßen zurück. Aber bitte nicht ohne korrektes "auswintern".

Elfyn Evans gewinnt die stark verkürzte Schweden-Rallye vor Weltmeister Tänak - 19-jähriger Rovanperä bezwingt Sechsfachchampion Ogier im Kampf um Platz drei...