AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

VW-Abgase: Rückruf für Golf startet

Golf-Reinemachen

Die Rückruf-Aktion für die von der Abgas-Affäre betroffenen Golf-Diesel startet: Als Erste werden Golf 2.0 TDI in die Werkstätten gerufen.

mid/rlo

In die Abgas-Affäre kommt Bewegung: Der Volkswagen-Konzern ruft jetzt betroffene Diesel-Fahrzeuge mit dem Motortyp EA 189 zur Umrüstung in die Werkstätten.

Das erste Modell, für das Kunden einen Service-Termin vereinbaren können, ist der Golf TDI mit 2,0-Liter-Motor. In Europa werden laut Volkswagen etwa 15.000 Fahrzeuge des betroffenen Golf mit manuellem Schaltgetriebe in die Werkstätten gerufen. Weitere Modelle der Marke Volkswagen Pkw werden in Kürze folgen, teilt das Unternehmen mit.

Die betroffenen Autos werden in mehreren Gruppen gestaffelt in die Werkstätten gerufen, heißt es in einer Pressemitteilung. In einem ersten Schreiben nach der Prüfung und Bestätigung durch das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden alle betroffenen Kunden angeschrieben und über die Rückrufmaßnahme informiert.

In einem weiteren Schreiben werden die Fahrzeughalter zu einem späteren Zeitpunkt gebeten, mit einem Volkswagen-Partnerbetrieb nach Wahl einen Werkstatt-Termin zu vereinbaren. Dieses Schreiben wird in Kürze allen Haltern betroffener Golf mit dem 2,0-Liter-Dieselmotor zugesandt.

Volkswagen verspricht, dass den Kunden bei der Durchführung der technischen Maßnahmen keine Kosten entstehen. Außerdem werde im Rahmen des Rückrufprozesses allen Kunden eine angemessene und kostenfreie Ersatzmobilität angeboten.

VW-Abgase: Rückruf Passat, Tiguan & Co. VW-Abgase: Rückruf Passat, Tiguan & Co. VW-Abgasskandal: Milliardenverlust 2015 VW-Abgasskandal: Milliardenverlust 2015

Ähnliche Themen:

VW-Abgase: Rückruf für Golf startet

Weitere Artikel:

Machen Sie aus Ihrem Kind einen Wiffzack

21 Vorsätze für leichtes Lernen

Wie Eltern ihre Kinder zum Lernen motivieren und ihnen dabei hilfreich zur Seite stehen können, verrät Bildungsexpertin Mag. Iris Haiderer, Leiterin der Wiffzack Online-Akademie, in 21 Vorsätzen für 2021.

Premiere für den neuen Jeep Compass

80 Jahre: Jeep bringt Jubiläumsmodelle

Jeep wird 80. In Europa wird deshalb Kunden und Fans das gesamte Jubiläums-Jahr über mit Aktionen und Veranstaltungen das Erbe und die Zukunft der Marke näher gebracht. Und ganz "nebenbei" beschert man uns vier "80th Anniversary"-Sondermodelle.

Ein schmuckes zweisitziges Puch-Mopperl in der Farbkombination Lindgrün/Beige, das uns da vor dem Clublokal/Museum der Puch Freunde Steyrtal zufällig vor die Kamera gestellt wurde.

Hannu Mikkola im Alter von 78 Jahren verstorben

Trauer in der Rallye-WM

Hannu Mikkola, Rallye-Weltmeister des Jahres 1983, ist am Freitag im Alter von 78 Jahren verstorben - Im Audi quattro feierte der Finne seine größten Erfolge