Rallye

Inhalt

Rallye-WM: News

Kris Meeke verhandelt mit Toyota

Der Nordire Kris Meeke soll offenbar Testfahrer bei Toyotas WRC-Projekt werden, die Verhandlungen über einen mehrjährigen Vertrag laufen.

Offenbar steht Kris Meeke kurz vor einem Vertrag mit Toyota Motorsport für das geplante umfangreiche Testprogramm im kommenden Jahr. Der Nordire hat vor kurzem die Teambasis von Tommi Mäkinen Racing in Finnland besucht. Die Verhandlungen zwischen Meeke und Mäkinen über einen mehrjährigen Vertrag sollen gut vorankommen. Meeke wollte sich dazu nicht äußern, er hielt nach der Wales Rally GB aber fest, dass er im nächsten Jahr viel zu tun haben werde.

Mäkinen meinte diesbezüglich: "Kris ist eine sehr nette Person, wir mögen ihn sehr gerne. Ja, ich habe mich mit ihm getroffen, wir waren erst vor kurzem beisammen. Kris ist jemand, den wir uns für unser Team vorstellen können." Mäkinen ist für das WM-Comeback von Toyota ab der Saison 2017 verantwortlich. Der erste Test mit dem neuen Yaris WRC ist für kommenden März vorgesehen.

Meekes Vertrag mit Citroën läuft Ende dieses Jahres aus. Es soll zwar schon länger Gespräche über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit den Franzosen geben, nach seinen Besuchen in Finnland stehen die Chancen dafür allerdings mehr als gering. Citroën legt im nächsten Jahr eine Pause ein und wird wohl nur vereinzelte Rallyes fahren. Für die Saison 2017 will der französische Hersteller ein neues Auto nach aktualisiertem Reglement entwickeln.

Drucken
Geringe Fahrerauswahl Geringe Fahrerauswahl Yaris-Testfahrten 2016 Yaris-Testfahrten 2016

Ähnliche Themen:

06.11.2017
Rallye-WM: News

Bessere Kühlung, mehr Abtrieb vorne und weniger Aufwand beim Service: Für 2018 plant Toyota nur Detailverbesserungen am Yaris WRC.

01.08.2017
WRC: Finnland-Rallye

Trotz des sportlich bescheidenen Auftritts bei der Finnland-Rallye zog Citroën-Teamchef Yves Matton ein verhalten positives Fazit.

28.10.2015
WRC: Katalonien

Platz vier für Mads Østberg, Platz fünf für Kris Meeke: In Spanien konnte Yves Matton ausnahmsweise mit beiden Piloten zufrieden sein.

Rallye-WM: News

- special features -

Strahlemann Opel Corsa F - Test Vorserienmodell

Seit 1982 gibt es den Opel Corsa - bis heute das erfolgreichste Auto der Marke. Wir testen Vorserien-Modellen der sechsten Generation.

Rollende Automobilgeschichte Juni 2019: 32. Kitzbüheler Alpenrallye

Die Kitzbüheler Alpenrallye schickt von 5. bis 8. Juni 2019 zum 32. Mal die schönsten Klassiker der Automobilgeschichte auf große Reise.

S/Formula: Autopolis Nichts Zählbares in Lauf 2 für Auer

Nach einem ansprechenden Qualifying verhinderte ein verpatzter Boxenstopp weitere Super-Formula-Punkte für den Tiroler Lucas Auer.

Kleines Monster Neu: Yamaha YZF-R125 MotoGP Edition

Rennsport-Optik, gepaart mit uneingeschränkter Alltagstauglichkeit und geeignet für ein überschaubares Budget: Yamaha YZF-R125 MotoGP Edition.