Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Familiensport

Bequem zu fünft und mit Gepäck kann man im Jaguar XFR-S Sportbrake jetzt mit 300 km/h unterwegs sein. Wenn es das Familienbudget hergibt.

mid/rlo

Ganz schön flott: Jaguar schickt seine "Familienkutsche" jetzt als XFR-S Sportbrake auf die Straße. Dieser Kombi leistet stattliche 405 kW/550 PS und knackt als dritter Jaguar nach dem XKR-S und seinem XFR-S-Limousinen-Pendant die 300-km/h-Schallmauer.

Da könnte es mit dem gemütlichen Wochenend-Ausflug mit der Familie schnell vorbei sein. Platz genug wäre jedenfalls vorhanden. Den maximalen Laderaum gibt Jaguar wie beim ganz normalen XF Sportbrake mit 1.675 Liter an.

Seine Weltpremiere erlebt der Sportkombi jetzt auf dem Genfer Salon (6. bis 16. März). Für einen Preis von mindestens 110.450 Euro steht das Auto ab Juli bei den deutschen Händlern, Österreich-Preise stehen noch aus.

Genfer Autosalon: Mini Clubman Concept Genfer Autosalon: Mini Clubman Concept Citroen C1 am Genfer Automobilsalon Citroen C1 am Genfer Automobilsalon

Ähnliche Themen:

Jaguar verpasst XFR-S Sportbrake 550 PS

Weitere Artikel

Echte Legenden und atemberaubende Klassiker

Classic Expo in Salzburg: das wird versteigert

Am 17. Oktober 2020 versteigert das Dorotheum im Rahmen der Classic Expo in Salzburg ein paar echte Highlight-Fahrzeuge. Unter anderem einen Mercedes-Benz 300 SL Roadster (Hardtop), einen Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato Coda Tronca und mehr.

Unsere LeserInnen konnten völlig anonym ihre Fragen an den neuen Generalsekretär Michael Fehlmann richten - zweiter und letzter Teil der Antworten...

BMW hat die R 1250 RT überarbeitet

BMW R 1250 RT: viel neue Elektronik

Seit mehr als vier Jahrzehnten steht das BMW Motorrad Kürzel "RT" in der Welt der dynamischen Tourenmotorräder für Komfort auf langen Reisen und dynamischen Fahrspaß auf Landstraßen. BMW hat nun der neuen R 1250 RT umfangreiche Änderungen und Innovationen angedeihen lassen.

Der große Weiße und die Physik

Mercedes Benz GLE 350d 4Matic – im Test

Ihre Opulenz lassen bitten. Der Mercedes-Benz GLE verkörpert die besten SUV-Tugenden und treibt sie auf die Spitze. Auch die Abgaswerte machen den bärigen Diesel zukunftssicher.