Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Apple-Kooperation "CarPlay" mit Autoherstellern

iVolvo

Das System "CarPlay" von Apple verbindet das iPhone mit dem Auto und erleichtert die Bedienung. Partner sind Volvo, Mercedes und Ferrari.

mid/wp

Mit verbesserter Kommunikation und vereinfachter Bedienung will Apple künftig sein iPhone ins Auto integrieren. Dafür hat Apple das neue System CarPlay entwickelt, das in Fahrzeugen von Ferrari, Mercedes-Benz und Volvo auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März) seine Premiere feiert.

Apple hat auf der wichtigsten Autoausstellung des Frühjahrs 2014 angekündigt, dass weitere führende Autohersteller es ebenfalls auf den Weg bringen werden. Das Verbindungssystem bietet laut dem Hersteller intuitive Möglichkeiten mit nur einem Wort oder einer Berührung zu telefonieren, Karten zu nutzen, Musik zu hören und auf Nachrichten zuzugreifen.

Die Steuerung erfolgt über die ursprüngliche Benutzeroberfläche des Autos und soll ohne jegliche Ablenkung zu aktivieren sein. Dabei wird das iPhone mit dem Fahrzeug verbunden. Die Sprachsoftware Siri ist der geduldige Helfer beim Vorlesen von Nachrichten, dem Diktieren von Antworten oder beim Anwählen eines Gesprächspartners oder dem Ausführen eines Rückrufs.

CarPlay soll beim Navigieren ebenso helfen wie beim Hören von Nachrichten oder Musik im Auto. Verfügbar ist das System laut Apple als Update von iOS 7, funktioniert mit iPhone 5/5s/5c und kommt mit den Automodellen des Auslieferungsjahrs 2014. Zu den Endverbraucher-Preisen gibt es noch keine Angaben.

Genf: Audi präsentiert den neuen TT Genf: Audi präsentiert den neuen TT VW mit SUV-Coupé-Studie "T-Roc" in Genf VW mit SUV-Coupé-Studie "T-Roc" in Genf

Ähnliche Themen:

Apple-Kooperation "CarPlay" mit Autoherstellern

Weitere Artikel

Offiziell: Zumindest in der ersten Instanz hat die FIA der Beschwerde des Renault-Teams im "Copygate"-Verfahren gegen den "rosa Mercedes" stattgegeben

Der traditionsreiche Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring ist der passende Rahmen für das erste Rennwochenende mit den Klassikern aus der großen Zeit der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft.

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Das fertige Gefährt ist nun bei der Wolfgang Denzel Auto AG in Wien-Erdberg zu sehen. Anschließend soll es versteigert werden.

Die ersten PHEV von Jeep sind da

Jeep Renegade 4xe und Compass 4xe bestellbar

Ab Ende Juli 2020 sind mit Jeep Renegade 4xe und Jeep Compass 4xe die ersten Plug-In Hybrid-Modelle der Geländewagenmarke verfügbar.