AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Apple-Kooperation "CarPlay" mit Autoherstellern

iVolvo

Das System "CarPlay" von Apple verbindet das iPhone mit dem Auto und erleichtert die Bedienung. Partner sind Volvo, Mercedes und Ferrari.

mid/wp

Mit verbesserter Kommunikation und vereinfachter Bedienung will Apple künftig sein iPhone ins Auto integrieren. Dafür hat Apple das neue System CarPlay entwickelt, das in Fahrzeugen von Ferrari, Mercedes-Benz und Volvo auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März) seine Premiere feiert.

Apple hat auf der wichtigsten Autoausstellung des Frühjahrs 2014 angekündigt, dass weitere führende Autohersteller es ebenfalls auf den Weg bringen werden. Das Verbindungssystem bietet laut dem Hersteller intuitive Möglichkeiten mit nur einem Wort oder einer Berührung zu telefonieren, Karten zu nutzen, Musik zu hören und auf Nachrichten zuzugreifen.

Die Steuerung erfolgt über die ursprüngliche Benutzeroberfläche des Autos und soll ohne jegliche Ablenkung zu aktivieren sein. Dabei wird das iPhone mit dem Fahrzeug verbunden. Die Sprachsoftware Siri ist der geduldige Helfer beim Vorlesen von Nachrichten, dem Diktieren von Antworten oder beim Anwählen eines Gesprächspartners oder dem Ausführen eines Rückrufs.

CarPlay soll beim Navigieren ebenso helfen wie beim Hören von Nachrichten oder Musik im Auto. Verfügbar ist das System laut Apple als Update von iOS 7, funktioniert mit iPhone 5/5s/5c und kommt mit den Automodellen des Auslieferungsjahrs 2014. Zu den Endverbraucher-Preisen gibt es noch keine Angaben.

Genf: Audi präsentiert den neuen TT Genf: Audi präsentiert den neuen TT VW mit SUV-Coupé-Studie "T-Roc" in Genf VW mit SUV-Coupé-Studie "T-Roc" in Genf

Ähnliche Themen:

Apple-Kooperation "CarPlay" mit Autoherstellern

Weitere Artikel:

Premiere für den neuen Jeep Compass

80 Jahre: Jeep bringt Jubiläumsmodelle

Jeep wird 80. In Europa wird deshalb Kunden und Fans das gesamte Jubiläums-Jahr über mit Aktionen und Veranstaltungen das Erbe und die Zukunft der Marke näher gebracht. Und ganz "nebenbei" beschert man uns vier "80th Anniversary"-Sondermodelle.

Updates für Bonneville- und Speed Twin-Bikes

Triumph stellt neues Modelljahr vor

Umfangreiche Weiterentwicklung bei Triumph für das Modelljahr 2021: Zahlreiche Motorräder profitieren dadurch von umfassenden Updates - inklusive verbesserter Performance, neuen Ausstattungsdetails und einem Plus bei Stil und Charakter.

Mit diesem Auto will Vettel aufs Podium!

F1-Präsentationen 2021: Aston Martin AMR21

Die Präsentation von Aston Martin für die Formel-1-Saison 2021: Wann das Team WM-reif sein will, was sich Sebastian Vettel vornimmt und warum nicht mehr pink ist.

Blaufränkischland-Rallye: Stimmen der Piloten nach SP6

Blaufränkischland-Rallye: Stimmen der Piloten nach SP6

Motorline.cc-Rallye-Redakteur Michael Noir Trawniczek und Chefredakteur Johannes Posch sind mittels Livestream auf Stimmenfang im Blaufränkischland!