AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

McLaren bringt den 650S nach Genf

Teil-Enthüllung

Noch ein gut gehütetes Geheimnis: der neue Super-Sportwagen 650S von McLaren, der sich zwischen MP4-12C und P1 einreihen wird.

mid/wp

Der nächste Super-Sportwagen aus England wird auf dem Genfer Salon (6. bis 16. März) präsentiert. McLaren Automotive positioniert zwischen seinem MP4-12C und dem ausverkauften Modell P1 den neuen, wie gewohnt spektakulären 650S.

Viel mehr als die Modellbezeichnung hat McLaren bisher nicht aus seinem Technology Centre (MTC) an der Chertsey Road im englischen Woking entweichen lassen. In der Branche wird mit dem Einsatz des bekannten 3,8-Liter-V8 gerechnet, der an seinem bisher letzten Arbeitsplatz dank Biturbo-Aufladung 460 kW/625 PS produziert und den MP4-12C in 3,1 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h katapultiert.

Womöglich gehen im neuen, wohl wieder mit Flügeltüren antretenden 650S dann 650 PS ans Werk, die für etwa 345 km/h gut sein sollten. Es ist damit zu rechnen, dass McLaren weitere Details noch vor Beginn des Autosalons aus dem Hut zaubert.

Honda-News am Genfer Automobilsalon Honda-News am Genfer Automobilsalon Premiere in Genf: Ferrari California T Premiere in Genf: Ferrari California T

Ähnliche Themen:

McLaren bringt den 650S nach Genf

Weitere Artikel:

Markentypisch bietet der BMW X1 xDrive25e die Wahl zwischen vollem Schub oder bequemen Gleiten. Wir haben natürlich auch ausprobiert, was passiert, wenn auf das Laden verzichtet wird.

Der geflügelte Toyota

Toyota Sera: ein Rückblick

Drei Jahrzehnte ist es her, da wuchsen dem Toyota Flügel. Sein Name: Sera. Mit fast vollverglaster Kabine und flügelartigen Schmetterlingstüren wirkt das 1990 eingeführte Modell wie ein schneller Raumkreuzer aus einer anderen Galaxie.

Neues für Softail, Touring und CVO-Modelle

Harley-Davidson zeigt 2021er-Lineup

Im Modelljahr 2021 fahren neue Motorräder der Marke Harley-Davidson an den Start. Zu den Highlights zählen neben der puristischen Street Bob 114 und der Fat Boy 114 im neuen Design trendige neue Styling-Optionen für drei beliebte Touring-Modelle: die Street Glide Special, die Road Glide Special und die Road King Special.

"Hoffentlich macht Lamborghini LMDh"

Grasser zieht es nach Le Mans

GRT Grasser hat Ambitionen, an den 24h Le Mans teilzunehmen - Ab 2022 LMP2-Einsätze, Hoffen auf einen LMDh von Lamborghini.