Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

MRC-Champ Fabian Zeiringer im Interview
Foto: Daniel Fessl

"Ich habe ein bisschen Erfahrung im echten Rallyesport"

Fabian Zeiringer hat in der 8. MRC-Runde den souveränen Gesamtsieg gefeiert, wir haben den Steirer zum Interview gebeten.

Stefan Schmudermaier

In souveräner Manier hat sich Fabian Zeiringer den Gesamtsieg bei der 8. Runde der Motorline Rallye Challenge geholt. Wir haben den 23-jährigen Steirer zum Interview gebeten.

Seit wann spielst Du Computerspiele und seit wann am Simulator?
Seit rund 15 Jahren. Soweit ich mich erinnern kann hatten wir schon immer ein Lenkrad zuhause und habe dadurch schon sehr früh Colin Mcrae Rally und Richard Burns Rally gespielt. Intensiver wurde es dann durch Dirt Rally und Dirt Rally 2.0.

Wieviel Zeit verbringst Du pro Woche im Simulator?
Momentan ist es mehr – 6 Stunden ca. – durch die ganzen Online-Rallye-Challanges die es gibt.
Wie hast Du von der Motorline Rallye Challenge erfahren?
Als Motorline.cc-Leser habe ich auf eurer Website davon erfahren.

Du bist schon länger vorne dabei, was war dieses Mal ausschlaggebend, die 8. Runde zu gewinnen?
Durch den Club-Modus ist es möglich viel zu trainieren und die Strecken zu lernen, das habe ich diese Runde gemacht.

Wie hast Du es geschafft, im Porsche in Monaco so eine Zeit zu fahren, viele sind da ja geradezu verzweifelt...
Monte-Carlo taugt mir generell sehr und dann habe ich noch viel Zeit ins Setup investiert, um den Porsche halbwegs fahrbar auf Schnee und Eis zu machen.

Welche Verbindung hast Du zum echten Rallyesport?
Mit dem echten Rallyesport bin ich schon seit klein auf durch meinen Papa Gernot Zeiringer verbunden.

Hast Du ein Idol?
Von den aktuellen WM-Fahrern, Ott Tänak.

Welche Tipps hast Du für Neueinsteiger von Dirt 2.0?
Ein Lenkrad ist auf jedenfall ein guter Anfang und dann heißt es viel üben und die Geduld nicht verlieren...

Könntest Du Dir vorstellen, wieder echten Motorsport zu betreiben?
Ich habe ein bisschen Erfahrung im echten Rallyesport. Die Rallye Weiz geht quasi bei meiner Haustür vorbei. Die letzten vier Jahre war ich dort und bei zwei weiteren Rallyes in Österreich am Start.

Wer jetzt Lust bekommen hat, selbst an der Motorline Rallye Challenge teilzunehmen, kann sich rasch und kostenlos anmelden.

Zur Anmeldung

SP-Zeiten und Gesamtwertung Runde 8 SP-Zeiten und Gesamtwertung Runde 8 Bericht Sprintrallye Monte Carlo Bericht Sprintrallye Monte Carlo

Ähnliche Themen:

MRC-Champ Fabian Zeiringer im Interview

Weitere Artikel

Eine Schritt für Schritt-Anleitung zu sauberen Felgen

Richtig Räder reinigen

Haushaltsreiniger? Drahtwaschel? Waschstraße? Oder muss es zwingend Handwäsche sein? Wir sagen Staub, Salz und Bremsabrieb auf euren Felgen gemeinsam den Kampf an.

Entscheidung der Regierung kommende Woche

Spielberg-Entscheidung "nach Pfingsten"

In der kommenden Woche soll die endgültige Entscheidung über die Durchführung der Formel-1-Rennen in Spielberg fallen: "Sind de facto fertig mit der Bearbeitung"

Behind the scenes: So entsteht eine Alufelge

Die Geburt einer Felge

Am Anfang steht die Idee, am Ende ein vollkommen anderer Look eures Autos. Alles dank der neuen Felgen. Was dazwischen passiert, erklärt dieser Artikel.

Der Langstrecken-Experte

Kawasaki Versys 1000 SE im Test

Mit der Versys 1000 SE hat Kawasaki die Klientel der eingefleischten Weitfahrer im Fokus. Die straßenorientierte Reiseenduro setzt auf einen Reihenvierzylinder und jede Menge Technik.