Autowelt

Inhalt

Genfer Autosalon: Toyota C-HR, Proace Verso und Hilux

Dreiklang

Toyota stellt auf dem Genfer Autosalon den neuen kompakten Crossover C-HR vor, dazu den Neunsitzer Proace Verso und den neuen Pick-up Hilux.

mid/ts

Einen für die boomende Klasse der kompakten SUV, die Familienversion eines Transport-Profis und einen Pick-up für alle Fälle: Mit diesem Aufgebot will Toyota auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März 2016) für Aufsehen sorgen.

Dahinter steht zum einen die Weltpremiere der Konzeptstudie C-HR als Serienmodell (Bild oben: die Studie C-HR Concept) - ein kompakter, fünftüriger Crossover, der eine erhöhte Sitzposition mit einem sportlich-coupéhaften Auftreten kombiniert. Das Fahrzeug soll einen Vorgeschmack darauf geben, was die Kunden in Sachen Design in den kommenden Jahren zu erwarten haben.

Ein neues Marktsegment betritt Toyota mit dem Leichttransporter Proace als Familienvan Verso (Bild unten). Er bietet Platz für bis zu neun Passagiere, wird in drei Karosserie-Längen angeboten und soll sich als der ideale Reise- und Freizeitpartner für Familien und Gruppen erweisen.

Schließlich feiert die nunmehr achte Generation des seit 1968 produzierten Pick-up-Urgesteins Hilux (Bild unten) Europapremiere. Neben dem veränderten Blechkleid des Viertürers mit offener Ladefläche und einem stärkeren Leiterrahmen-Chassis bringt Toyota hier außerdem einen neuen 2,4-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor.

Drucken
SsangYong-Neuheiten SsangYong-Neuheiten Volvo V40 Volvo V40

Ähnliche Themen:

19.02.2016
Zweiter Streich

Die wiederbelebte Traditionsmarke Borgward präsentiert auf dem Automobilsalon in Genf ihr zweites Modell: das mittelgroße SUV BX5.

13.02.2016
Leistung & Luxus

Auf dem Genfer Automobil-Salon 2016 werden Leistung & Luxus groß geschrieben, Bescheidenheit spielt dieses Jahr definitiv nicht die Hauptrolle.

10.02.2016
Gier nach Leistung

Eine M-Variante seiner Siebener-Reihe will BMW nicht anbieten. Doch Tuner Alpina schafft mit dem B7 Bi-Turbo Abhilfe für Leistungshungrige.

Genfer Autosalon: Toyota C-HR, Proace Verso und Hilux

Buchtipp: F1 Classic Helmut Zwickl über die wilden F1-Jahre

Helmut Zwickl erinnert sich an die wilden Jahre der Formel 1. In Form des Buches "Damals. Als Sex noch sicher und die Formel 1 gefährlich war."

GP von Brasilien Mercedes holt auch Konstrukteurstitel

Lewis Hamilton rettete einen knappen Sieg ins Ziel; Max Verstappen wurde trotz Kollision mit Ocon noch Zweiter vor Kimi Räikkönen.

Bike bremst selbst EICMA: Notbremsassistent fürs Motorrad

Als erster Anbieter hat Continental einen Notbremsassistenten für Motorräder serienreif. Vorgestellt wird das System auf der EICMA in Mailand.

Rallye-WM: News Subaru vor Rallye-WM-Rückkehr 2020?

Ein französisches Onlinemedium will erfahren haben, dass Subaru mit einer Rückkehr in die Rallye-WM ab der Saison 2020 liebäugelt.