Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Innenraumbilder des McLaren P1

Mehr Einblicke

Der McLaren P1 nimmt immer mehr Gestalt an, davon kann man sich erstmals in Genf ein Bild machen. Hier die ersten Bilder des Innenraums.

Der McLaren P1 hat ein klares Ziel und kennen wir mittlerweile alle: der weltbeste Fahrer-Sportwagen auf der Straße und der Rennstrecke zu sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gilt Hochleistung und Handling als Schlüssel zum Erfolg.

Um das Beste aus der aerodynamischen Form und der bahnbrechenden Technologie, die sich unter dem Karbonfaser-Design befindet, herauszuholen, muss sich der Fahrer wohl und sicher fühlen. Aus diesem Grund konzentriert sich das Design der Fahrerkabine des McLaren P1 völlig auf die Bedürfnisse des Fahrers und ist frei von überflüssigen Schnörkeleien und anderen Ablenkungen, wie die ersten Bilder zeigen.

Qoros mit erstem Serien-Pkw in Genf Qoros mit erstem Serien-Pkw in Genf Chevrolet zeigt Elektro-Spark in Genf Chevrolet zeigt Elektro-Spark in Genf

Innenraumbilder des McLaren P1

Weitere Artikel

Auch wenn einige Navigationsfehler einen Podestplatz gekostet haben, nicht zuletzt wegen der tragischen Unfälle hält sich Walkners Enttäuschung in Grenzen.

Triumph für James Bond

Triumph Tiger und Scrambler bei 007

Der 25. James Bond-Film "No Time To Die" startet im April 2020. Die neue Tiger 900 und die Scrambler 1200 von Triumph haben darin einen Auftritt.

Vienna Autoshow 2020

Neuheiten-Feuerwerk bei Ford

Ford feiert ein echtes Neuheiten-Feuerwerk auf der Vienna Autoshow, im Mittelspunkt stehen die neuen Modelle Puma, Kuga und Explorer.

Da Ott Tänak auf die ihm als Weltmeister zustehende Nummer 1 verzichtet, wird die Startnummer erstmals nicht vergeben. Die Argentinien-Rallye bekommt neuen Termin.